Anzeige

Mietpark

Materialverteilschaufel ist neu im Programm

Der Optimas-Mietpark umfasst zahlreiche Maschinen und Geräte.

Ramsloh (ABZ). – Optimas bietet die Möglichkeit, Baustellenengpässe kostengünstig mit dem passenden maschinellen Equipment zu bedienen. Bei der Optimas-Maschinenfabrik können Pflasterverlegemaschinen, Vakuumgeräte Fugenhexe, das Planiergerät PlanMatic oder auch Pflastergreifer gemietet werden. Seit Kurzem hat sie auch die Materialverteilschaufel "Finliner" in ihr Mietprogramm aufgenommen. Das Anbaugerät für Radlader sei sehr gut geeignet, um Material wie zum Beispiel Asphalt, aber auch Beton und Schüttgüter wie Sand, Splitt, Schotter, Mutterboden oder Salz gleichmäßig über ein Förderband zu verteilen.

Auf seiner Website informiert das Unternehmen darüber, welche technischen Möglichkeiten und Maschinen beziehungsweise Geräte es gibt. Interessenten können eine Mietanfrage per E-Mail, Telefon oder über das Online-Formular senden. Umgehend erhalten sie dann eine Antwort, ob und zu welchen Konditionen die entsprechende Maschine zur Verfügung steht, verspricht das Unternehmen. Durch den großen Mietpark von Optimas sei es der Normalfall, dass die Maschinen verfügbar seien.

Zentral gesteuert über das Werk in Ramsloh werde die gewünschte Maschine von den regionalen Stationen aus zur Verfügung gestellt. Dies könne sehr zeitnah geschehen, verspricht Optimas. Nutzer würden vor Ort gründlich darin eingewiesen, wie die Maschine bedient wird.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 44/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel