Anzeige

Mit Laserdistanzmessgerät

Smart messen und dokumentieren

Hilti, Kleingeräte und Werkzeuge

Das neue Hilti Laserdistanzmessgerät PD-C vereint die Bedienoberfläche eines Smartphones mit den vielfältigen Messfunktionen eines Distanzlasers.

Kaufering (ABZ). – Das neue Hilti Laserdistanzmessgerät PD-C vereint die Bedienoberfläche eines Smartphones mit den vielfältigen Messfunktionen eines Distanzlasers. Wie mit dem Smartpho-ne können Fotos aufgenommen werden,Distanzen gemessen und die Messwerte gleich auf dem Foto dokumentiert werden. Zur professionellen Dokumenta-tion können die Ergebnisse als PDF oder CSV-Datei auf weitere Geräte übertragen werden.

Als Anbieter von professionellen Lösungen für die Baustelle hat sich Hilti die neueste Technologie zu Nutze gemacht und kombiniert in seinem neuen Laserdistanzmessgerät PD-C bewährte Funktionen moderner Distanzmessgeräte mit professionellen Dokumentationslösungen und Software-Applikationen. DasPD-C besitzt ein großes Touchscreen-Display, eine leistungsfähige Kamera für detailgetreue Baustellenfotos und kann bis zu 3000 Messungen inklusive Fotos in einer Projektstruktur dokumentieren und diese per Bluetooth oder USB übertragen. Eine intuitive Benutzerführung auf dem Touchscreen macht Messaufgaben deutlich schneller und effizienter.

Über die integrierte Funktion "Im Bild einzeichnen" können präzise Lasermessungen direkt in ein Foto der Baustelle eingezeichnet werden. Dies ermöglicht eine saubere Dokumentation der Messergebnisse und vermeidet Verständnis- und Übertragungsfehler.

Alle Messergebnisse und Bilder werden in einer individuellen Projektstruktur gespeichert und können im Anschluss in einen professionellen PDF-Bericht und auf das Smartphone, Tablet oder den Rechner übertragen werden. Mit dieser simplen digitalen Dokumentationsmöglichkeit kann der Profi am Bau Schätzungen für Kostenvoranschläge optimieren sowie Spezifikationen und Materialbestellungen überprüfen.

Das Smartphone oder Tablet bleibt in der Tasche, wenn es zur Begehung auf die Baustelle geht. Der neue Hilti Laserdistanzmesser PD-C ist genau auf diese Arbeitsumgebung ausgelegt: Dank seines stoßabsorbierenden, gummierten Gehäuses und dem robusten Gorilla® Glas Touchscreen ist der PD-C besonders für raue Umgebungen geeignet und lässt sich sogar mit Arbeitshandschuhen bedienen. Durch die Schutzklasse IP 54 ist das Gerät vor Sprühwasser und Staub geschützt. Ein aufladbarer Lithium-Ionen Akku ersetzt den Gebrauch herkömmlicher Batterien. Im Rahmen der Serviceleistungen sind über das Hilti Flottenmanagement Sturzschäden und jährliche Kalibrierungen des Laserdistanzmessgerätes abgedeckt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel