Mit Leichtbeton

Hochwärmedämmend und monolithisch zugleich bauen

OCHTENDUNG (ABZ). - Dass sich hochwärmedämmend und monolithisch zugleich bauen lässt, möchten die Jasto Baustoffwerke in Halle A2 am Stand 329 präsentieren. Im Rahmen des Gemeinschaftsstandes des Bundesverbands Leichtbeton bietet das Unternehmen auf 60 m² Ausstellungsfläche einen Einblick in das umfangreiche Komplettangebot. Vertreten sind alle 3 Produktgruppen: Jasto Bauwelt, Jasto Kaminwelt und Jasto Gartenwelt.

Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die hochwärmedämmenden Leichtbetonsteine aus dem hochwertigen Rohstoff Bims für nachhaltiges Bauen. Neu in München dabei ist der 14 DF Planstein 2K-Kombi. Bei einer Dicke von 42,5 cm kommt der Stein mit 2 Dämmstoffkammern aus (2K), die je nach Variante mit einer integrierten organischen oder mineralischen Dämmung gefüllt sind. Der Stein kann so mit Wärmeleitzahlen von ? R 0,07, 0,08, 0,09 sowie 0,10 W/(mK), in den Festigkeitsklassen 2 und 4 geliefert werden. Somit eigne sich der neue 42,5er bestens für gehobene Niedrigenergiehäuser wie das KfW Energieeffizienzhaus 55 und Passivhäuser.

Auch im Produktbereich für den Garten- und Landschaftsbau geht es, neben neuen Farbdesigns, mit dem Thema Oberflächenentsiegelung um den Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Die versickerungsfähigen Pflastersysteme von Jasto sind nach Aussage des Unternehmens in der Lage, mehr als die gesetzlich geforderten 270 l Regenwasser pro ha in der Sekunde ans Erdreich abzugeben.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsplanerin bzw. Landschaftsplaner (m/w/d)..., Hamburg  ansehen
technische Sachgebietsleitung (m/w/d) im..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen..., Cuxhaven  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen