Anzeige

Mitarbeiterqualifikation

E/D/E lud zu Tag der Bildungsinitiativen ein

Dr. Eugen Trautwein, Vorsitzender des Kuratoriums der E/D/E Stiftung, lud zum Tag der Bildungsinitiativen ein.

Wuppertal (ABZ). – Bereits die Gründungsgeneration der Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH (E/D/E) hat sich für die Weiterbildung des Berufsnachwuchses im Produktionsverbindungshandel engagiert. Der Einkaufs- und Marketingverbund förderte über Jahrzehnte die Wuppertaler Eisenwarenfachschule. 

Die E/D/E Stiftung leistet seit ihrer Gründung 2002 ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur Bildungsförderung von inhabergeführten Familienunternehmen. Da Fortbildung heute wichtiger denn je ist, veranstalteten das E/D/E und die E/D/E Stiftung kürzlich den "Tag der Bildungsinitiativen" und feierten die Vergabe des 400. Stipendiums der E/D/E Stiftung. Gerade im Produktionsverbindungshandel (PVH), der von kleinen bis mittleren Unternehmen mit oftmals flachen Hierarchien geprägt ist, ist die berufliche Qualifizierung von Mitarbeitern zu verantwortlichen Fach- und Führungskräften existenziell. Hier entscheidet die Qualität der Mitarbeiter mehr als anderswo über den Unternehmenserfolg und -erhalt.

"Aus diesem Grund hat das E/D/E bereits in den 70er- und 80er-Jahren die alte Eisenwarenfachschule unterstützt", erklärte Dr. Eugen Trautwein, Vorsitzender des Kuratoriums der E/D/E Stiftung, und fügte hinzu: "Nach deren Schließung 1998 haben wir überlegt, wie wir die Branchenbildung im PVH weiter unterstützen und initiieren können. Mit der Gründung der E/D/E Stiftung im Jahr 2003 war die Lösung gefunden." Die gemeinnützige E/D/E Stiftung habe sich als zentralen Auftrag der Bildungsförderung im weitesten Sinne verschrieben. Kurz darauf kam es zur Zusammenarbeit mit dem ZHH-Bildungswerk und der Vergabe der ersten Stipendien für deren branchenspezifische Lehrgänge.

Das 400. Stipendium hat Account-Managerin Lisa Plagemann von E/D/E-Mitglied Tacke + Lindemann aus Dortmund erhalten.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301++248++335&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel