Mitgliederversammlung 2017

Bundesverband Porenbeton-Vorstand gewählt

Gesamtvorstand des Bundesverbandes Porenbetonindustrie (v. l.): Heinz-Jakob Holland, Christian Bertmaring, Leon Blüggel und Renate Busch.

Dresden (ABZ). – Mitglieder des Bundesverbandes Porenbetonindustrie e. V. trafen sich kürzlich zu ihrer 119. Mitgliederversammlung in Dresden, bei der – wie alle zwei Jahre – ein vierköpfiger Vorstand gewählt wurde. 18 Gesellschafter, Geschäftsführer sowie Führungskräfte deutscher Porenbetonhersteller waren der Einladung des Verbandes gefolgt. Heinz-Jakob Holland, Vorsitzender der Geschäftsführung der H+H Deutschland GmbH, wurde in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreterin wurde Renate Busch, Geschäftsführerin der Hansa Baustoffwerke Parchim GmbH, berufen. Neu in den Vorstand gewählt wurden Christian Bertmaring, Geschäftsführer der Porit Baustoffwerke Havelland GmbH, sowie Leon Blüggel, Geschäftsführer der Domapor Baustoffwerke GmbH.

Petra Lieback, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Porenbetonindustriee. V. sowie der BVP-Porenbeton-Informations-GmbH, hatte zuvor über neue Ansätze für die Kommunikationsarbeit des Verbandes informiert: "Wir werden unserem Informationsauftrag zukünftig unter Nutzung aller heute relevanten Medien gerecht werden und setzen weiter auf die aktive Mitwirkung in Initiativen und Netzwerken, die sich in Deutschland für das nachhaltige Bauen mit Mauerwerk stark machen." Ziel aller Maßnahmen sei es, die bauphysikalischen Stärken des monolithischen Mauerwerks aus Porenbeton gerade im modernen Wohnungsbau für alle relevanten Zielgruppen nachvollziehbar und glaubwürdig zu vermitteln. Informationen unter www.bv-porenbeton.de.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=541++369&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel