Mitgliederversammlung 2017

Bundesverband Porenbeton-Vorstand gewählt

Dresden (ABZ). – Mitglieder des Bundesverbandes Porenbetonindustrie e. V. trafen sich kürzlich zu ihrer 119. Mitgliederversammlung in Dresden, bei der – wie alle zwei Jahre – ein vierköpfiger Vorstand gewählt wurde. 18 Gesellschafter, Geschäftsführer sowie Führungskräfte deutscher Porenbetonhersteller waren der Einladung des Verbandes gefolgt. Heinz-Jakob Holland, Vorsitzender...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 22/2017.

Weitere Artikel