Mithilfe von kompakten und emissionsfreien Dumpern

Tiefgarage umfangreich modernisiert

Bergmann Bagger und Lader
Bei der Auswahl der richtigen Transportmaschine mussten die Verantwortlichen unter anderem auf die geringe Durchfahrtshöhe und die beengten Platzverhältnisse in der Tiefgarage achten. Foto: Bergmann

Meppen-Hüntel/Darmstadt (ABZ). – Mit Baustellen in geschlossenen Räumen gehen immer besondere Anforderungen an die eingesetzten Maschinen einher. So auch auf der aktuellen Baustelle der Firma August Fichter – dort ging es um eine Tiefgaragensanierung in Darmstadt.

Um die Mitarbeitenden vor Abgasen und überhöhtem Lärm zu schützen, setzt das Team vor Ort ausschließlich auf Baumaschinen mit alternativen und emissionsfreien Antrieben – allen voran der Bergmann-Dumper des Typs C804e aus dem Mietpark der Firma Helmut Hein GmbH.

Der Auftrag der Firma August Fichter besteht darin, Heizungsrohre zu verlegen und anschließend den Boden mit Schotter aufzufüllen und zu pflastern. Der E-Dumper dient dabei zum Verfahren des benötigten Materials.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Bergmann Bagger und Lader
Der Maschinenführer des Teams sei besonders beeindruckt gewesen von der Leistungsfähigkeit und Übersichtlichkeit des Dumpers. Ebenso seien Drehsitz und die Ausleuchtung durch starke LED-Arbeitsscheinwerfer positiv aufgefallen. Foto: Bergmann

Bei der Auswahl der richtigen Transportmaschine mussten die Verantwortlichen zusätzlich auf die geringe Durchfahrtshöhe und die beengten Platzverhältnisse in der Tiefgarage achten. Der C804e konnte diese Anforderungen durch seine geringe Gesamthöhe von weniger als 2 m und einer zuschaltbaren Allradlenkung erfüllen. Auch die Laufzeit hat Vorarbeiter Herrn Goral überzeugt: "Mit einer Akkuladung kommen wir problemlos über den gesamten Arbeitstag", berichtet er. Zudem lobte er das schnelle Laden der Maschine: Bereits beim einfachen Zwischenladen in der Mittagspause können die Akkus wieder um bis zu 30 % aufgeladen werden.

Der Maschinenführer des Teams sei besonders beeindruckt gewesen von der Leistungsfähigkeit und Übersichtlichkeit des Dumpers. Ebenso seien Drehsitz und die Ausleuchtung durch starke LED-Arbeitsscheinwerfer positiv aufgefallen.

Die Bergmann Maschinenbau GmbH & Co. KG mit Sitz in Meppen fertigt und entwickelt Dumper und Spezialtransporter seit mehr als 60 Jahren und hat im vergangenen Jahr mit der Serienfertigung des C804e begonnen. Bereits jetzt sei das Modell ein zuverlässiger Partner sowohl im kommunalen als auch im Baumaschinen-Bereich.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen