Mobile Raumsysteme

Sicherheitsausstattung wird je nach Projektgröße mitgeliefert

Amtra Mobilraum Mobile Raumsysteme
Der Raum für die 14 Beschäftigten des Standorts konnte binnen 10 Std. schlüsselfertig übergeben werden. Foto: Amtra

Wesseling (ABZ). – Die Amtra Mobilraum GmbH realisiert seit mehr als 21 Jahren Raumlösungen. Das Unternehmen plant, baut und beliefert auf die individuellen Anforderungen ihrer Kunden abgestimmte Mobilräume. Dieses Ziel erreicht sie durch ihre drei Produktgruppen, hinter denen ein umfänglicher Service steht. Da die Netzleitzentrale eines Kunden saniert wird, musste für diesen Zeitraum eine äquivalente Raumlösung gefunden werden. Amtra half dabei, diese Lösung zu verwirklichen. Eine zweistöckige Anlage sollte her. Mit fünf einzelnen Büros, einem Besprechungsraum, Küche, Sanitäreinrichtungen und natürlich der eigentlichen 66 m² großen Netzleitzentrale, in der wegen der sensiblen IT ein separates Stromnetz eingerichtet werden musste. Weil die Techniker bei der Arbeit immer wieder mit ihren Stühlen durch den Raum gleiten, wurde der Fußboden praktischerweise vollflächig, d. h. ohne Nähte an den Modulübergängen, verlegt. Der Standort für den Umzug sollte auf ein benachbartes Grundstück fallen. Das Gelände musste jedoch zunächst urbar gemacht werden. Viele der wildgewachsenen Sträucher wurden deshalb entfernt und die anliegende Wegböschung abgetragen. Zudem fehlte die Anbindung an das städtische Abwassernetz. Doch auch hier bot Amtra nach eigenen Angaben eine praktische Lösung an, indem ein zusätzlicher Sammeltank unter dem Sanitärbereich der Anlage eingegraben wurde. Nach Einrichtung der Aufstellflächen lief der eigentliche Aufbau des Gebäudes hingegen sehr schnell von statten. So konnte der nötige Raum für die 14 Beschäftigten des Standorts binnen 10 Std. schlüsselfertig übergeben werden.

Es war der besondere Wunsch der Betreiber dieses Projekt mit der hochwertigen X-tend Produktreihe zu realisieren. Die Raummodule bieten mit Breiten und Höhen von über 3 m ca. 20 % mehr Raum als übliche Container auf dem Markt. Als überzeugendes Argument zählt dabei der Themenkomplex Sicherheit. Hier trumpft die Produktreihe, deren Name an das englische Word to extend (strecken, auseinanderziehen) angelehnt ist, erst richtig auf. Das gilt für die Einhaltung der Breiten von Fluchtwegen, die durch meterbreite Türen und Fenster sichergestellt werden und das schnelle Verlassen des Gebäudes im Gefahrenfall, auch bei voller Belegung des Gebäudes, garantiert. Ebenso ernst zu nehmen sind die Brandschutzbestimmungen, weshalb nur feuerhemmende Materialien, von der Dämmung bis zur Gipsbeplankung, verwendet werden. Das hat zudem einen weniger essenziellen, dafür aber umso komfortabler schallreduzierenden Effekt der mit den atmungsaktiven Gipswänden einhergeht.

Weitere Sicherheitsausstattung wird von Amtra je nach Projektgröße mitgeliefert. Bei diesem Gebäude sind z. B. in allen Räumen miteinander vernetzte Rauchmelder installiert und Fluchtwegpiktogramme angebracht. Um die Energiekosten im Blick zu halten, ist auch der Wärmeschutz so ausgeprägt, dass sowohl winterliche wie auch sommerliche Temperaturen keinen zu kostspieligen Ausgleich erfordern. Falls dies doch notwendig wird, stehen in allen Räumen geräuscharme und energieeffiziente Klima Split Anlagen zur Anwendung bereit. Bei besonders starker Sonneneinstrahlung lassen sich jedoch auch einfach die hochwertigen Aluminium Raffstores verwenden. Der X-tend ist ein echter Allrounder. Mit diesen Features werden sogar die Bestimmungen aus der neusten Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) erfüllt. Zunächst soll die Anlage für 18 Monate Ersatz bieten. Eine Verlängerung ist jedoch problemlos möglich. Die Qualität der Auslegung bietet spielend eine Nutzung von bis zu fünf Jahren. Und wenn es doch so weit gekommen ist, dass die sanierte Netzleitzentrale wieder bezogen werden kann, werden die Mobilräume genauso schnell verschwinden wie sie gekommen sind.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Technischen Sachbearbeitung, Stade  ansehen
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) für das Projekt..., Viersen  ansehen
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im..., Hildesheim  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Mobile Raumsysteme bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Amtra Mobilraum bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen