Mobile Waschanlage bietet Komplettwäsche

Ausstattung & Zubehör
Foto: Stark

Komplettwäsche: Die Stark mobile Waschanlage SBTW-D HD-FullWash bietet zum ersten Mal – in Form einer mobilen selbstfahrenden Waschanlage – eine "Komplettwäsche" wie sie seither nur in stationären Anlagen möglich war. Mit dem Kauf oder Leasing der HD-Fullwash hat der Kunde nur einen Bruchteil der Kosten zu investieren und ist zudem flexibel. Es kam im Winter in der Halle oder im Sommer im Freien gewaschen werden. Funktionsweise: 500-l-Wassertank füllen, Motor per Elektrostart starten und los geht´s. Der Bediener fährt mit der rotierenden Bürste und Reinigungsmittel, sowie eingeschalteter Dach-Hochdruckwäsche im ersten Arbeitsgang um das Fahrzeug. Am Ausgangspunkt angekommen, wird die Dachwäsche und die Chemie abgeschaltet und auf Klarspülen gestellt. Dann fährt der Bediener nochmals um das Fahrzeug und kann zeitgleich das Chassis oder Radläufe usw. mit dem gleich griffbereiten Hochdruckreiniger säubern. Ca. 15–20 Min. und das Fahrzeug ist sauber. Zudem ist es flexibel, da kein Stromanschluss und kein Mitführen eines Wasserschlauches notwendig ist. Individuelle Anpassungen/Anfertigungen für den Fuhrpark sind auch kein Problem. Die Anlagen mit Dachwäsche können sowohl für Lkw oder auch für Busse eingesetzt werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Servicetechniker / Mechatroniker / Mechaniker..., Magdeburg  ansehen
Bauhelfer im Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)..., Gladbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen