Anzeige

Modellvarianten mit BIM erstellen

Virtual Reality gibt Bauherren mehr Entscheidungsfreiheit

München (ABZ). – Zwei realitätsnahe Modelle stellte der Bauherr Eckerl Immobilien & Baubetreuung Interessenten für die Bebauung eines Grundstückes vor. Architekten hatten beide Entwürfe bis zur Genehmigungsreife ausgearbeitet. Auf einem 500 m² großen Grundstück im Münchner Stadtviertel Schwabing-Freimann sollte der Altbestand aus den 50er Jahren durch ein neues Haus ersetzt...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel