Anzeige

MWM

Räume mit dem Smartphone dreidimensional vermessen

Bonn (ABZ). – Die MWM Software & Beratung GmbH präsentiert auf der digitalBAU in Halle 7 an Stand 331 erstmals ihre Software für freie Mengenermittlung, Aufmaß und Bauabrechnung MWM-Libero in Verbindung mit der App der Roometric GmbH. Das Berliner Start-up hat eine iOS- and Android-App für Smartphone und Tablet entwickelt, um Räume mit Sensoren in den Geräten schnell dreidimensional zu vermessen. Das Aufmaß zu erstellen sei so einfach wie Fotos aufzunehmen, verspricht der Hersteller.

Die Ergebnisse der App exportiert der Anwender entweder direkt über die MWM-Schnittstelle in MWM-Libero oder als DXF-Datei nach DIG-CAD Aufmaß, einem Programm zur Mengenermittlung aus Zeichnungen und Bildern, und von dort in MWM-Libero. Auch der Import über die in MWM-Libero integrierte Schnittstellendatei und die Übernahme der Daten in beliebige LV-Positionen ist möglich. Vorher kann der Anwender die aufgemessenen Räume als 3D-Modell oder als 2D-Plan betrachten.

Unabhängig von der gewählten Datenübertragung steht nach wenigen Minuten das Angebot oder die Rechnung mit einer ausführlichen Mengenermittlung zur Verfügung. Die Mengenermittlung könne als GAEB-, DA11 oder X31-Datei in beliebige Anwendungen übertragen werden, so MWM. Der Anwender benötige für die App keine extra Hardware. Roometric nutze ARCore und ARKit und könne auf fast allen aktuellen Smartphones und Tablets angewendet werden.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=327++624++335&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel