Anzeige

Natürlich und brandsicher

WDVS mit Holzfaser jetzt auch im Gefach

Gutex, Dämmstoffe, Holz

Gutex Holzfaserdämmung im Gefach.

Waldshut-Tiengen (ABZ). - Gutex hat eine Holzständerkonstruktion mit der biogenen Gefachdämmung Gutex Thermoflex und dem Wärmedämmverbundsystem Gutex Thermowall erfolgreich von außen geprüft – mit über 100 min Brandwiderstandsdauer. Damit kann Gutex eine sichere und gleichzeitig konsequent auf Holzfaserdämmung ausgerichtete Wandkonstruktion für den Holzbau anbieten.

Die durchgeführten Brandprüfungen werden in dem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis P-SAC-02/III-740 und dem Prüfbericht PB 3.2/15-060-1 beschrieben. Es wurden Konstruktionen sowohl für die hinterlüftete als auch für putzbeschichtete Fassaden berücksichtigt. Auch die Gefachdämmstoffe Gutex Thermoflex und Gutex Thermofibre kamen zum Einsatz. Als Folge einer Änderung der Rahmenbedingungen für die Erteilung von allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen (AbP) wurde es erforderlich, bereits erprobte Holzbaukonstruktionen durch ein akkreditiertes Prüfinstitut nochmals prüfen/bewerten zu lassen.

Geprüft und bewertet wurden tragende, raumabschließende Wandkonstruktionen in Holzständerbauweise mit beidseitiger Bekleidung/Beplankung und Gefachdämmung mit dem Ziel einer Einordnung in die Feuerwiderstandsklassen REI 45/60/90 bei einseitiger Brandbeanspruchung gemäß DIN EN 13501-2:2010-02.

Aufgrund des neuen allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses der Fa. Gutex sowie einer ergänzenden gutachterlichen Stellungnahme durch die MFPA Leipzig sind die geprüften Gutex Aufbauten – eingeordnet in Feuerwiderstandsklassen REI 30 (innen) sowie REI 45, 60, 90 (außen) – anwendbar.

Mit den brandschutztechnisch bewerteten Aufbauten kann der Schwarzwälder Dämmstoffhersteller ein praxisrelevantes Spektrum an Holzbau-Wand-Konstruktionen mit Gutex Holzfaserdämmplatten abbilden, bei denen vier verschiedene Ge-fachdämmstoffe (Gutex Thermoflex, Gutex Thermofibre, Zellulose und Steinwolle) bewertet wurden. Mit dem AbP sowie der ergänzenden Stellungnahme sind insgesamt 42 brandschutztechnisch bewertete Aufbauten möglich. Die aktuell zusätzlich geprüfte REI 90 (außen) Variante mit der mattenförmigen Gefachdämmung Gutex Thermoflex rundet die Variantenmatrix mit drei weiteren Kombinationsmöglichkeiten sinnvoll ab.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=188++250&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel