Anzeige

Neue Auszeichnung

BPW bietet „höchste Fairness im Job“ unter allen Autozulieferern

Agilität und Innovation gedeihen nur, wenn es fair zugeht.

Wiehl (ABZ). -  Die BPW Bergische Achsen KG gehört nicht nur seit Jahren zu Deutschlands Top -Arbeitgebern, wie Focus-Business kürzlich wieder veröffentlichte, sondern bietet sogar unter allen Automobilzulieferern die höchste Fairness im Job: Dies ist das Ergebnis eines neuen Rankings, das erstmals in Auftrag von Focus Money und Deutschland Test durch das Institut Faktenkontor unter wissenschaftlicher Begleitung durchgeführt wurde. Untersucht wurden neben einer fairen Bezahlung und Aufstiegschancen auch das Arbeitsklima, die Unternehmenskultur und das Engagement des Unternehmens für ältere Mitarbeiter sowie Inklusion und Diversity Management.

Das mittelständische Familienunternehmen wurde vor 120 Jahren gegründet und zählt heute zu den Innovationsführern der Transport- und Nutzfahrzeugbranche mit rund 7.000 Mitarbeitern weltweit. BPW engagiert sich seit vielen Jahren für Mensch und Umwelt und legte im vergangenen Jahr erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht nach den Kriterien der UN-Organisation „Global Compact“ vor. Darin werden auch die zahlreichen Initiativen des Unternehmens für faire und motivierende Arbeitsbedingungen vorgestellt: Schwerpunkte bilden unter anderem die Arbeitsbedingungen von Mitarbeitern über 50 Jahren, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aber auch das Engagement für Kinder und Jugendliche. So unterstützt BPW beispielsweise auch Jugendliche, die nicht zu den schulischen Überfliegern gehören, die Ausbildungsreife zu erlangen. Zur Berufsausbildung bei BPW gehört auch die politische Bildung: Dabei lernen die Azubis nicht nur theoretisch, wie Demokratie funktioniert, sondern diskutieren im Stadtrat vor Publikum über konkrete kommunale Themen.

Barbara Höfel, Personalleiterin und Mitglied der BPW Geschäftsleitung: „BPW ist ein Familienunternehmen, das nicht in Quartalen denkt, sondern in Generationen. Menschlicher Anstand, Nachhaltigkeit und eine hohe unternehmerische Agilität sind für uns kein Widerspruch – im Gegenteil: Nur durch langfristige Perspektiven und das Vertrauen und die Begeisterung der Mitarbeiter konnte BPW seine Position als Qualitäts- und Innovationsführer ausbauen. Dies erklärt auch unsere jüngsten Erfolge in neuen Geschäftsfeldern wie der Elektromobilität oder dem Internet of Transport. Die Auszeichnung als fairster Autozulieferer freut uns sehr und bestätigt das Ergebnis regelmäßiger Umfragen unter unseren Mitarbeitern.“

Das neue Siegel „höchste Fairness im Job“ wurde von Prof. Dr. Werner Sarges wissenschaftlich begleitet. Dabei wurden unter anderem 22 Millionen Nennungen der untersuchten Unternehmen aus 2017 nach dem so genannten „Social Listening“-Verfahren herangezogen. Zeitgleich wurde BPW erneut von Focus-Business als einer der „Top -Arbeitgeber" der Autozulieferbranche ausgezeichnet. In dem Ranking, das Focus-Business in Zusammenarbeit mit Xing und kununu.com veröffentlicht hat, werden jene Unternehmen ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind. Damit platziert sich BPW auch unter den 1.000 beliebtesten Arbeitgebern des Landes.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel