Anzeige

Neue CST-Brückenkopfsägen

Schwere Fliesen und Platten einfach und sauber schneiden

Mit einer neuen Reihe von Norton Clipper Brückenkopfsägen erweitert der Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives das Portfolio leistungsstarker Schneidmaschinen.

Wesseling (ABZ). – Zum Schneiden von großen, schweren Fliesen und Platten jenseits der 1000-mm-Marke stellt der Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives die neuen Norton Clipper CST-Brückenkopfsägen bereit. Die Tischsägen CST 120 Uno, CST 100/120/150 sowie CST 100/120 Aluminium sind dem Hersteller zufolge extrem kraftvoll und verfügen über ein umfangreiches Zubehör. Die Welt der Fliesen steht nie still und liefert stets neue Impulse für Architekten und Bauherren. Nach dem Motto "große Fliese – große Wirkung" liegen XL-Formate zzt. voll im Trend. Sie erzeugen wenig Fugen und geben dadurch selbst in kleinen Räumen ein Gefühl von Weitläufigkeit. Norton Clipper bietet dem Profi am Bau traditionell ein breitgefächertes Portfolio an leistungsstarken Fliesenschneidmaschinen. Mit den darauf abgestimmten Norton Clipper Diamantscheiben bietet der Hersteller Lösungen für sämtliche Anforderungen zum Schneiden von Fliesen und keramischen Produkten.

Die neuen CST-Brückenkopfsägen mit Standardschnittlängen bis 150 cm und Schnitttiefen bis 19,5 cm je nach Ausführung erweitern nun das Angebotsspektrum zum Schneiden von Fliesen, Naturstein, Feinsteinzeug und vielen weiteren Baumaterialien. Marko Waldschmidt, Verkaufsleiter Deutschland und Österreich bei Saint-Gobain Abrasives: "Die CST-Reihe ist das Bindeglied zwischen Fliesenschneidmaschinen mit großer Schnittlänge und leistungsstarken Tischsägen. Vermehrt kommen großformatige, dicke und schwere Fliesen und Platten zum Einsatz, für die die CST-Reihe eine ideale Möglichkeit zur einfachen Bearbeitung bietet. Mit den großen Schnittlängen und leistungsstarken Motoren ist die CST-Reihe die Lösung für das Fliesen- und Natursteinschneiden der Zukunft. Eine besonders robuste Rahmenkonstruktion erlaubt das Trennen insbesondere auch von großen und schweren Granit-, Marmor-, Beton- und Natursteinplatten."

Die CST 120 UNO bietet 120 cm Schnittlänge. Sie ist robust konstruiert, und die Standbeine können für leichten Transport und platzsparende Aufbewahrung abgenommen werden. Standard CST-Maschinen 100/120/150 wurden speziell für hoch anspruchsvolle Arbeiten sowie schweres Schneidgut entwickelt. Sie haben einen robusten Stahlrahmen mit Kran-Transportösen und sind so leicht zu bewegen und zu transportieren. Auch lässt sich die Säge per Kran gegen Diebstahl sichern. Darüber hinaus sind die Maschinen auch mit 400 V verfügbar, falls mehr Leistung benötigt wird. Mit der Anti-Rutsch-Auflage zum Materialschutz erreicht die Breite der Auflage 960 mm (660 mm ohne zusätzliche Auflage).

Marko Waldschmidt: "Norton Clipper trägt den neuen Fliesenformaten und Brenntechnologien Rechnung. Heutige Fliesen werden immer härter gebrannt. Da gehen ältere Maschinen schon mal in die Knie oder liefern z. B. durch unsaubere Schnitte schlechte Ergebnisse ab. Das passiert dem Profi am Bau mit den CST-Sägen nicht. Hier wurde besonderer Wert auf eine saubere, präzise Schnittführung gelegt sowie auf leichten Transport der Maschine." So ist bspw. die CST 100 alu die Leichtgewicht-Lösung, wenn Mobilität eine hohe Priorität hat, denn sie wiegt gerade mal 85 kg und die CST 120 alu 90 kg. Zusätzlich hat sie für einen einfachen Transport einklappbare Füße sowie Transporträder am Untergestell und Rahmen. Alle Norton Clipper Brückenkopfsägen sind mit verchromten Führungsrohren sowie einem schwenkbaren und absenkbaren Schneidkopf ausgestattet. Das ermöglicht variable Schnitttiefen und Schnitte bis zu 45°. Dank umfangreichem Zubehör, wie etwa Parallelanschlägen, speziellen Auflagentischen und einer Laserschnittführung, kann sich der Anwender eine für die eigenen Anforderungen optimale Maschine konfigurieren.

Marko Waldschmidt: "Mit ihren starken Motorenleistungen gehören die neuen Norton Clipper CST-Brückenkopfsägen zu der kraftvollen Sorte für intensiven Dauereinsatz und zum präzisen Schneiden auch härtester Materialien. Diese Norton Clipper Schneidmaschinen sind genau auf die Bedürfnisse des Profis am Bau hin abgestimmt. Dazu gehören auch die leistungsfähigen Norton Clipper Diamantscheiben für unterschiedliche Einsatzzwecke. Die sind an die Performance der CST-Maschinen hin angepasst, so dass beste Arbeitsergebnisse schnell, präzise und wirtschaftlich erreicht werden."

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=178&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel