Anzeige

Neue Elektro-Schlagschrauber für schnelle Montage

Akku-Allianz hat neues Mitglied

fischer erweitert sein Werkzeug-Programm mit den Schlagschraubern FSS V18 in zwei Leistungsklassen. Damit lassen sich unter anderem fischer-Betonschrauben-FBS-II montieren.

Waldachtal (ABZ). – Das Cordless Alliance System (CAS) ist ein herstellerübergreifendes Akku-System führender Elektrowerkzeugmarken. Auch Hersteller fischer ist nun Partner des CAS geworden. Das teilte der Befestigungsspezialist kürzlich mit. Dadurch sei sein neuer Akku-Schlagschrauber FSS 18V mit den Akkus und Ladegeräten anderer weltweit führender Hersteller kompatibel. "Durch die Kompatibilität von Ladegeräten und Akkus innerhalb des Cordless Alliance Systems (CAS) können Anwender ihre Geräte herstellerübergreifend ohne Zeitverlust verwenden", so der Hersteller. fischer bietet den neuen Akku-Schlagschrauber FSS 18V in zwei Varianten an. Der FSS 18V 400 BL hat ein Drehmoment von 400 Nm, einen Leerlaufdrehzahlbereich bis 2150/min und eine Schlagzahl bis zu 4250/min. Der bürstenlose Motor ermöglicht Herstellerangaben zufolge eine reibungslose und schnelle Montage. Durch zwölf Regelungsstufen könne das Drehmoment des Akku-Schlagschraubers FSS 18V 400 BL individuell auf die Anwendung angepasst werden. Ein Arbeitslicht leuchte die Arbeitsstelle aus. Der Überhitzungsschutz vermeide Ausfälle und reduziere Verschleiß. Mit einem Gürtelhaken lasse sich der Akku-Schlagschrauber komfortabel transportieren.

Das gelte auch für den fischer-Akku-Tangentialschrauber-FSS-18V-600. Dessen Drehmoment liegt bei 600 Nm, sein Leerlaufdrehzahlbereich reicht bis 1600/min und die Schlagzahl bis 2200/min. Das robuste Aluminium-Druckgussgehäuse gewährleistet gute Wärmeableitung und Langlebigkeit. Wie der FSS 18V 400 BL hat der FSS 18V 600 einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 4 Ah. Trotz des hohen Drehmoments ist die Arbeit mit dem fischer-Akku-Schlagschrauber-FSS-18V rückschlagarm. Die integrierte Kapazitätsanzeige zeigt den Ladezustand des Akkus.

Besonders würden sich die fischer- Akku-Schlagschrauber-FSS-18V für Befestigungen mit den fischer-Betonschrauben-Ultracut-FBS-II in allen Durchmessern eignen. Mithilfe des Schlagwerks werde die Betonschraube im Beton gut eingedreht und angezogen. In Zubehör-Sets im stapelbaren Koffer sind, je nach Ausführung, neben schlagschraubertauglichen Nüssen und Gürtelhaken, Akkupack, Prüfhülsen und Ladegerät enthalten. Reparaturen des Akku-Schlagschraubers würden innerhalb von 72 Stunden erledigt. Ersatzteile seien auch nach Produktionsauslauf noch mindestens acht Jahre verfügbar.

Anwender könnten die fischer Akku-Schlagschrauber in Kombination mit dem fischer-Hohlbohrer-FHD und dem fischer-Sauger-FVC-35-M einsetzen, rät fischer. Dann entfalle die Bohrlochreinigung und Bohrstaub werde sofort eingezogen. Die Belastung mit Feinstaub sei damit äußerst gering. Das Filtermaterial des fischer-Saugers sei geprüft nach Staubklasse M mit einem Staubrückhaltevermögen von 99,9 %. Die bedarfsgesteuerte Filterreinigung durch Überwachung des Unterdrucks ermögliche einen kontinuierlich hohen Luftstrom und Arbeiten ohne Unterbrechung. Der fischer-Sauger-FVC-35-M eigne sich für viele Gewerke. Die Berufsgenossenschaft Bau fördert die Anschaffung von Bau-Entstaubern. Sie übernimmt bis zu 50 % der Anschaffungskosten, höchstens allerdings 200 Euro.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel