Anzeige

Neue Frankfurter Altstadt: Rohbauten bis auf eine Ausnahme fertig

Frankfurt/Main (dpa). – Die neue Frankfurter Altstadt soll im September 2018 mit einem dreitägigen Fest groß gefeiert werden. Die Rohbauten der 35 Häuser sind fertig, mit einer Ausnahme. Richtfest ist am 15. Oktober 2016, wie der Geschäftsführer der DomRömer GmbH, Michael F. Guntersdorf, bei einem Rundgang über die Baustelle sagte. Bis Ende 2017 sollen die Häuser ganz fertig sein. Im ersten Quartal 2018 werden die Ladenflächen ausgebaut und die Häuser abgenommen. „Am Ende des ersten Quartals geht die Altstadt dann in Betrieb“, sagte Guntersdorf.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel