Anzeige

Neue Imagekampagne

Gerüstbauer-Ausbildung spricht für sich

Köln (ABZ). – Die Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk hat gemeinsam mit ihren Mitgliedsunternehmen eine neue Imagekampagne ins Leben gerufen. Im Zentrum stehen junge Gerüstbauer, die authentisch und mit viel Leidenschaft ihren Beruf repräsentieren. Herzstück der Kampagne ist die neue Website www.geruestbaulehre.de.

Im Mittelpunkt stehen echte Auszubildende, die ihren Beruf unter anderem in kurzen Videoclips vorstellen. Das Resultat ist eine Internetseite, die alle wesentlichen Informationen zum Berufsbild enthält. Interessenten können sich mit nur wenigen Klicks direkt um ein Praktikum oder eine Ausbildungsstelle bei einem Innungsbetrieb bewerben. Einfach über die Postleitzahlensuche Betriebe im Umkreis auswählen, Lebenslauf, Bewerbungsschreiben oder -video hochladen und gleichzeitig an mehrere Adressen versenden.

"Die Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung ist und bleibt im Gerüstbauer-Handwerk eines der wichtigsten Themen für die Zukunft. Vielen Schülern, Eltern, Lehrern oder auch Ausbildungsberatern ist nicht bewusst, dass Gerüstbauer ein attraktiver Ausbildungsberuf mit guten Zukunftsperspektiven ist und bereits seit 1998 ein Vollhandwerk, also Meisterberuf", so Bundesinnungsmeister Marcus Nachbauer.

Geringere Zahlen von Schulabgängern und der Trend zum Studium führen dazu, dass immer weniger Jugendliche sich für eine Ausbildung entscheiden. Mit der Kampagne sollen auch Studienzweifler oder -abbrecher gewonnen werden. "Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit zu wecken und potenziellen Auszubildenden die Attraktivität unseres schönen Handwerks aufzuzeigen", betont Nachbauer. "Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen, die wir in der Zukunft ganz dringend brauchen."

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel