Anzeige

Neue Knieschoner

Anti-Rutsch-Beschichtung bietet sicheren Halt

Chaps & More, Berufsbekleidung, Arbeitsschutzbekleidung

Es wurde darauf geachtet, dass beide Befestigungsbänder aus weichem Neopren deutlich außerhalb der Kniekehle liegen.

Enger (ABZ). – Die Ideenschmiede für Knie- und Nässeschutz aus Enger/Ostwestfalen präsentiert neue Knieschoner, die für den Bau, das Baunebengewerbe, Pflasterer und Gärtner entwickelt wurden. Eine neue patentierte Anti-Rutsch-Innenbeschichtung sichert nach Herstellerangaben perfekten Halt am Bein, so dass ein lästiges "Rutschen" und "Nachjustieren" beim Laufen entfällt. Es wurde außerdem darauf geachtet, dass beide Befestigungsbänder aus weichem Neopren deutlich außerhalb der Kniekehle liegen. Bewusst wurde seitlich eine höhere Anbindung an das Bein konstruiert, denn diese verhindert erfolgreich ein Eindringen von Schmutz und Splitt z. B. bei Pflasterarbeiten und im Tiefbau.

Mit Leistungsstufe 2 gewährleistet Modell 70.600 hohen Schutz von außen (höchste Stufe nach DIN EN 14404 für Knieschutz) sowie Sicherheit und max. Komfort innen durch Schäume mit "Memory-Effekt" und einem Gel-Ringpolster. Durch den Gel-Ring wird die Kniescheibe in der Mitte erheblich entlastet.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76++75&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel