Anzeige

Neue Maschinen von Yanmar

Umweltorientierte Leistung im Fokus

Yanmar, Bagger und Lader, Kompaktmaschinen, Maschinen für den GaLaBau, bauma München, GaLaBau Nürnberg

Umweltorientierte Leistung: Um den stetig steigenden Anforderungen der Bauwirtschaft gerecht zu werden, werden die Produktlösungen bei Yanmar Construction Equipment Europe kontinuierlich optimiert und weiter entwickelt.

Reims/Frankreich (ABZ). – Deutschlands Städte wachsen, verändern und erneuern sich ständig: Straßen werden saniert, neue Wohnkomplexe entstehen, aufwendige Grünflächen werden geschaffen. Bauunternehmen haben den Anspruch, diese Projekte möglichst schnell und mit wenig Beeinträchtigungen fertig zu stellen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, fertigt Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) seit Jahren kompakte und leistungsstarke Baumaschinen. Die Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert. Auch 2016 stellt Yanmar neue Maschinen vor, die sich nach Aussage des Herstellers durch innovatives Design, kompakte Abmessungen sowie leistungsstarke und emissionsarme Motoren auszeichnen.

Auf der diesjährigen bauma in München wurde die neue Auflage des Yanmar-Baggers B7 Sigma vorgestellt: der B7 Sigma-6. Produktivität, Beweglichkeit und Präzision der Maschine wurden nach Aussage des Herstellers noch einmal verbessert. Der 8 t-Midibagger ist mit dem neuartigen Auslegerkonzept Sigma ausgestattet. Durch die Gelenkverbindung des Auslegers ermöglicht das Sigma-Konzept die seitliche Bewegung des Auslegers und der Anbaugeräte, ohne eine weitere Schwenkbewegung des Oberrahmens durchführen zu müssen. Diese spezielle Gestaltung des Auslegers soll die Präzision und Leistung des B7 Sigma-6, besonders in Bereichen mit eingeschränkter Zugänglichkeit erhöhen. Ebenso werde eine optimale Sicht auf die Baustelle ermöglicht.

Durch die Anlenkung des Auslegerfußes kombiniert der B7 Sigma-6 die Vorteile von Mini- und Großbaggern. So kann die Maschine spurdenkend arbeiten wie ein Minibagger und schwere Lasten präzise positionieren wie ein Großbagger. Zusätzlich ist der B7 Sigma-6 mit der neuesten Generation (Y-Harmonizer) der Yanmar TNV-Motoren ausgestattet, die bereits die EU-Emissionsanforderungen der Stufe 5 erfüllen. Dies bedeutet, dass die Emission von ultrafeinen Partikeln reduziert wird und dass die Maschinen keine weiteren Modifikationen benötigen, um zukünftige Vorschriften zu erfüllen.

Yanmar, Bagger und Lader, Kompaktmaschinen, Maschinen für den GaLaBau, bauma München, GaLaBau Nürnberg

Kompakt, leicht und stabil: der ViO57-6 überzeugt mit robusten Komponenten, geringem Gewicht und gesteigerter Hubkraft.

Auf der GaLaBau in Nürnberg wird der neue ViO57-6 präsentiert. Der Zero Tail Swing-Bagger überzeugt laut Yanmar als einer der kompaktesten Bagger seiner Klasse. Das neue Design des Auslegers führt zu einer Reduzierung des Gewichts um 40 kg sowie zu einem sehr geringen Wendekreis. Auch konnte Yanmar nach eigener Aussage sowohl die Hubkraft um 10 % steigern als auch die Stabilität der Maschine verbessern. Alle Komponenten des Unterwagens wurden verbessert, um die Haltbarkeit und die Lebensdauer der Maschine zu erhöhen und die Gesamtbetriebskosten zu senken. Die neue Konstruktion des Unterwagens reduziert außerdem die Maschinenhöhe auf 2,54 m – dies soll den Transport der Maschine erleichtern. Weiterhin ist der Bagger noch schonender zur Umwelt: Der ViO57-6 ist in der Standardversion mit einem Eco-Modus ausgestattet, der die Geschwindigkeit kontrolliert und so Kraftstoff einspart. Auch konnte der Geräuschpegel reduziert werden – optimal bei Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau.

Andreas Hactergal, Sales and Marketing Director Yanmar CEE, sagt: "Unsere Produkte haben viel zu bieten – sowohl für den urbanen als auch für den grünen Bereich. Kompakte Abmessungen, Robustheit und Stabilität sind unübertroffen. Besonders stolz sind wir auf die umweltorientierte Leistung unserer Maschinen: Geräuschpegel, Kraftstoffverbrauch und Emission konnten drastisch gesenkt werden."

Vom 14. bis 17. September 2016 stellt der Baumaschinenhersteller aus Japan auf der GaLaBau neue Produkte vor und zeigt einen Querschnitt seines Sortiments, darunter Mini- und Kompaktbagger, Transporter und Radlader. Yanmar CEE begrüßt die Messebesucher gemeinsam mit Yanmar Agriculture am Stand 7-402.

ABZ-Stellenmarkt

Gebietsverkaufsleiter (m/w/d), Verkaufsgebiete der Standorte in Krefeld und Dresden (Bayern/Baden-Württemberg/Hessen/Westsachsen/Thüringen)  ansehen
Verkaufsberater (m/w) im Außendienst, Augsburg oder Unterschleißheim  ansehen
Entwicklungsingenieur (m/w) Elektro-/Systemtechnik, Diemelsee-Flechtdorf bzw. Korbach  ansehen
Service-Techniker (m/w), Niederlassung in Berlin-Nord  ansehen
SAP Inhouse Consultant (m/w) – Logistik, München (DE) oder Linz (AT)  ansehen
https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++171++169++129++145&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel