Anzeige

Neue Messehalle

Bis zu 110 Tonnen schwere Teile verbaut

Frankfurt (ABZ). – Die Halle 12 der Frankfurter Messe ist fertiggestellt und eröffnet. Mehr als 100 Experten, darunter Architekten des Aachener Büros kadawittfeldarchitektur, Ingenieure und Statiker, tüftelten an dem 250-Mio.-Euro-Projekt. In Arbeitsgemeinschaft mit Ed. Züblin AG und Engie Deutschland GmbH verantworteten die Hochbau-Experten von Max Bögl in technischer...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 01/2019.

Anzeige

Weitere Artikel