Neue Schulung für Flurförderzeuge

Stuttgart (ABZ). – Der Arbeitsbühnenvermieter mateco bietet ab sofort neben seiner Schulung für Arbeitsbühnenbediener, auch eine professionelle Ausbildung für Bediener von Flurförderzeugen an – die StaplerCard. Die Ausbildung wird gemäß dem gültigen Grundsatz 308-001 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV durchgeführt. Die Inhalte des Seminars sind Kenntnisse rund um Stapler und deren Antriebsarten, Besonderheiten der Einsatzbereiche, das Verhalten bei Schäden, Unfällen und Bränden, Zusatzgeräte und deren Verwendung sowie einschlägige Unfallverhütungsvorschriften. Voraussetzung um an dem eintägigen Seminar teilzunehmen, sind praktische Vorkenntnisse. Die Schulung für Flurförderzeuge kann einzeln oder mit einer Gruppe gebucht werden und findet entweder in den mateco-Niederlassungen oder beim Kunden vor Ort statt. Nach erfolgreichem Abschluss, erhalten die Teilnehmer einen speziellen Bedienerausweis für Flurförderzeuge – die StaplerCard, die dazu berechtigt, entsprechende Geräte zu führen. Infos unter www.mateco.de

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen