Anzeige

Neue Wand- und Deckenschleifmaschine

Handarbeit von mehreren Wochen gespart

Künzelsau (ABZ). – Das Carmen Würth Forum in Künzelsau wurde vom britischen Architekten David Chipperfield entworfen. Zwei Stützwände aus gestocktem Ortbeton fassen einen großzügigen Vorplatz vor dem Haupteingang des Gebäudes ein. Für das Stocken der 2000 m² umfassenden Wände haben sich die Verantwortlichen für die neue Wand- und Deckenschleifmaschine WDS 530 der Schwamborn...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 12/2020.

Anzeige

Weitere Artikel