Anzeige

Neuer Luftschichtanker

Bis zu 210 Millimeter Schalenabstand zugelassen

Bever, Baustoffe, Fassaden

Bauaufsichtlich zugelassen: Der patentierte Multi-Plus-Luftschichtanker ist in der Dünnbettfuge des Vormauerwerks einsetzbar und für Schalenabstände bis zu 210mm geeignet.

KIRCHHUNDEM (ABZ). - Der Spezialist für Befestigungstechnik, Bever, setzt nach eigenen Angaben einen technischen Maßstab bei der Verankerung von Vormauerschalen. Eine konsequente Weiterentwicklung der bewährten Multi-Luftschichtanker von Bever und eine sinnvolle Ergänzung sei der Multi-Plus-Luftschichtanker. Der patentierte Multi-Plus-Luftschichtanker sei in der Dünnbettfuge des Vormauerwerks einsetzbar und darüber hinaus für Schalenabstände bis zu 210 mm geeignet. Die heute zuverlässigste Methode, um etwa Wandkonstruktionen komplett in Dünnbettfuge zu realisieren und optimale Bedingungen für die Wärmedämmung zu schaffen. Dabei deckt der Multi-Plus-Luftschichtanker die meisten Einsatzbereiche ab, gleich ob das Hintermauerwerk oder Vormauerwerk in Normalmörtel oder in Dünnbettmörtel vermauert wird.

Um eine Verletzungsgefahr bei herausstehenden Ankern auszuschließen, hat der Hersteller eine Sollknickstelle vorgesehen. Die Anker können vor dem Einlegen in das Hintermauerwerk von Hand abgewinkelt werden. Weiterer Vorteil ist, dass die abgewinkelten Anker besser in der Fuge haften bleiben, bevor die nächste Steinlage aufgesetzt wird. Für den Multi-Plus-Luftschichtanker liegt nach eingehender Prüfung die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (Nr. Z-17.1-888) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) vor. Umfangreiche Versuchsprogramme sind tadellos bestanden worden. Die außerordentliche Stabilität resultiert jedoch nicht nur aus dem zusätzlichen Materialeinsatz, sondern aus der besonderen und patentierten Gestaltung der Übergänge zu den beiden Flachteilen des Bandstahlankers. Hier tragen speziell geformte Sicken zur enormen Festigkeit bei, heißt es von Unternehmensseite. Mit der DIBt-Zulassung einher geht eine solide Planungs- und Ausführungssicherheit für Statiker, Architekten und Verarbeiter. Bever bietet den neuen Multi-Plus-Luftschichtanker in insgesamt fünf Abmessungen bis maximal 360 mm an.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel