Anzeige

Neuer "Öko-Ziegel"

Dämmeigenschaften verbessert

Baustoffe, Mauerwerksbau

Stengel Ziegel präsentiert jetzt einen Öko Premium Ziegel mit verbesserten Dämmeigenschaften und hohem Wärmeschutz. Der neue Purus PL-075 erreicht einem Lambda-Wert von l = 0,075 W/(mK).

Donauwörth (ABZ). – Der neue Purus PL-075 von Stengel Ziegel verfügt über einen Wärmeleitfähigkeitswert von l = 0,075 W/(mK). Damit können monolithische Außenwandkonstruktionen erstellt werden, die bereits bei einer Wanddicke von 36,5 cm die Anforderungen der aktuell gültigen Energie-Einsparverordnung (EnEV) erfüllen. Auch beim Bau von KfW-Effizienzhäusern 55, 40 und 40 Plus ist damit eine zusätzliche Dämmung der Außenwand nicht nötig.

Bauen unter ökologischen Gesichtspunkten bedeutet vor allem energiesparendes Bauen mit gesundheitsverträglichen Baustoffen. Stengel Ziegel präsentiert mit dem Purus PL-075 jetzt nach eigener Aussage einen Öko Premium Ziegel mit verbesserten Dämmeigenschaften und hohem Wärmeschutz. Ohne Füllung oder künstliche Dämmstoffe erreicht er einem Lambda-Wert von l = 0,075 W/(mK). Die Herstellung erfolgt auf Basis von Wasser und Luft in Kombination mit einer speziellen Mischung abgestimmter Lehmsorten. Die Ausgangsstoffe werden im mehr als 130 m langen Tunnelofen zu einem ökologischen Keramikziegel verbunden, bei dem ein hoher Luftkammeranteil von 54 % für die gute Wärmedämmung verantwortlich ist. Die ständige Qualitätsüberwachung im Rahmen des Produktionsprozesses sorgt für eine gleichbleibend hohe Qualität. Mit 600 kg/m³ überzeugt der neue Ziegel laut Hersteller durch Masse und Stabilität gleichermaßen. So kann mit der Steinfestigkeitsklasse 6 (zulässige Mauerwerksdruckspannung 60 von 0,6MN/m²) jeder einzelne Purus Ziegel das Gewicht von mindestens 5 VW Golf tragen. Durch Aufnahme und Abgabe von Wärme wirkt der Stein gleichzeitig wie eine natürliche Klimaanlage und sorgt das ganze Jahr für gleichmäßige, angenehme Raumtemperaturen. Zusätzlich bietet er wirksamen Schallschutz nach DIN 4109. Zuverlässiger Brandschutz (Baustoffklasse A1 nicht brennbar) garantiert hohe Sicherheit bei Feuer. Ab 42,5 cm Wandstärke erreicht der Ziegel die Feuerwiderstandsklasse REI 90.

Der Purus PL-075 ist besonders für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser geeignet und kann zum Bau von Gebäuden bis zu einer Höhe von zweieinhalb Geschossen eingesetzt werden. Angeboten wird er in Dicken von 36,5, 42,5 und 49 cm bei einer Breite von jeweils 247 cm bzw. 249 cm Höhe. Dank der handlichen Formates und des geringen Gewichtes ist die Verarbeitung schnell und einfach. Die hohe Maßhaltigkeit sorgt für eine exakte Verarbeitung und ermöglicht das wirtschaftlich und technisch vorteilhafte Vermauern im Dünnbettverfahren. In Kombination mit einem mineralischen Außenputz sind die Wände wind- und luftdicht.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187++334&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel