Anzeige

Neues Ausbildungsjahr bei Remmers

Fachkräftemangel fast ein Fremdwort

Löningen (ABZ). – Rekordverdächtige 39 junge Frauen und Männer fanden sich am 1. August zu ihrem ersten Arbeitstag beim mittelständischen Unternehmen Remmers ein – so viele wie noch nie. Aufsichtsratsvorsitzender Gerd-Dieter Sieverding begrüßte den beruflichen Nachwuchs am Hauptsitz des Unternehmens in Löningen: "Aus über 400 Bewerbern wurden Sie ausgewählt. Wir freuen uns,...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel