Anzeige

Neues System

Harte Dächer sicher einbauen

Velux, Fenster, Dachbau

Der neue Dämm- und Montagerahmen BGX erleichtert den schnellen und sicheren Anschluss an harte Unterdächer.

Hamburg (ABZ). – Für eine schnelle und fachgerechte Verbindung zwischen Fenster und hartem Unterdach wie Aufsparrendämmung, Holzweichfaserplatte und Schalung hat Velux eine durchdachte Lösung konstruiert: den Dämm- und Montagerahmen BGX. Hergestellt ist der formtreue Rahmen aus dem Funktionswerkstoff purenit in Verbindung mit einem speziellen Polyurethan-Hartschaum. Dadurch bietet er eine sehr hohe Stabilität und lange Haltbarkeit, was sich auch in den zehn Jahren Garantie wiederspiegelt.

Die Montage ist denkbar einfach. In kurzer Zeit sind die Rahmenprofile miteinander verschraubt. Zusätzliche Arbeitsschritte wie Abmessen, Sägen oder Zuschneiden entfallen. Anschließend noch den im Lieferumfang enthaltenen Butylkleber um die vorbereitete Dachöffnung aufbringen, den vormontierten Rahmen auf das Dach setzen und verschrauben. Die eigentliche Fenstermontage folgt wie gewohnt mit dem Dämm- und Anschluss-Set BDX und alles ist passgenau aufeinander abgestimmt.

Der neue Rahmen erleichtert nicht nur den Einbau, sondern stellt auch zuverlässig einen wärmebrückenfreien, winddichten und regensicheren Anschluss zum Dach her. Der Rahmen ist für alle gängigen Velux Dachfenstergrößen erhältlich.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel