Anzeige

Neues Wohnquartier

Spezialprodukt für hohe Lasten eingesetzt

Elbe, Betonfertigteile, Wohnungsbau

Für den Bau einer Tiefgarage unter dem begrünten Innenhof wurden Spannbetondecken der Elbe delcon GmbH eingesetzt, um einen tragfähigen Grund für die darüber liegende Gartenanlage zu schaffen.

Frankfurt/Main (ABZ). – Das Quartier Westflügel am Frankfurter Riedberg wächst. Im Februar ist hier das Projekt GWH Riedberg 2.0 – eine hochwertige Wohnanlage mit energiesparender Passivhaus-Bauweise und 71 Einheiten – unter der Bauherrschaft der GWH Bauprojekte GmbH – planmäßig fertiggestellt worden. Im März wurde die letzte Einheit erworben, nun werden die Wohnungen sukzessive an die Eigentümer übergeben. Die barrierefreien Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen verfügen über großzügig geschnittene Grundrisse mit 66 bis 149 m². Für den Bau einer Tiefgarage unter dem begrünten Innenhof mit zugehörigen 71 Stellplätzen wurden Spannbetondecken der Elbe delcon GmbH eingesetzt, um einen tragfähigen Grund für die darüber liegende Gartenanlage zu schaffen. Elbe hatte im Auftrag der auf modulares Bauen spezialisierten Indeco GmbH die Bemessung, Herstellung und Lieferung der Deckenelemente übernommen. Den Gebäudekomplex mit 6800 m² Wohnfläche realisierte die Jöst Bauunternemen GmbH als Generalunternehmer. Das Ensemble mit frei stehenden Stadtvillen entstand im wachsenden Quartier Westflügel am Frankfurter Riedberg, auf dem 7000 m² großen Areal zwischen Ella-Bergmann-Michel-Straße und Hans-Poelzig-Straße. Damit reiht sich der Wohnungsneubau in die derzeitigen großen städtebaulichen Veränderungen dort ein. Pro Quadratmeter kosten die Wohnungen zwischen 3000 und 4000 Euro.

Das neue Wohnquartier aus der Feder von Stefan Forster Architekten umfasst sechs Gebäude, die um einen begrün-ten Innenhof gruppiert und unterirdisch miteinander verbunden sind: "Jedes der sechs Wohngebäude hat einen eigenen Zugang zur Tiefgarage", erläutert Horst Jungmann, Bauleiter der Jost Bauunternehmen GmbH. Für die Bepflanzung des Innenhofs mit Bäumen war eine Erdüberschüttung der Tiefgaragen-Dach-decke von mindestens 1 m Höhe erforderlich. Bis zu 2,6 t/m² sind von den Spannbetondecken der Tiefgarage zu tragen, in manchen Bereichen sogar bis zu 5 t/m² – 1,4 bis 1,7 t entsprechen der regulären Tragfähigkeit. Für die besonderen Anforderungen entwickelte der Statiker der Elbe delcon GmbH, Thomas Münzberg, eine Spezialdecke: "Die Elbe Massivdecke ist auf extreme Lasten im Industriebau zugeschnitten, wenn außergewöhnlich hohe Anforderungen bei der Tragfähigkeit und Spannweite erfüllt werden müssen und wenn hoher Schallschutz gefragt ist", erläutert Münzberg. 

Die 30 cm starken Spannbeton-Massivdecken mit mehr als 6 m Spannweite für die Tiefgarage Riedberg benötigen kaum Stützen. Höhere Ortbetondeckenstärken oder PI-Decken und damit verbundene erhöhte Kosten konnten zugleich vermieden werden. 278 Spannbetondecken-Elemente wurden von Elbe Decken fürdie erforderliche Fläche von insgesamt 1727 m² produziert. Horst Jungmann (Jost Bauunternehmen) betont: "Der Einsatz der Spannbeton-Massivdecken wirkte sich außerdem positiv auf den zeitlichen Faktor aus: Bei eng bemessener Bauzeit benötigten wir nur eine knappe Woche, um die kompletten Decken einzulassen. Im 30- bis 45-Minutentakt wurden die Spannbetondecken geliefert. Im Vorlauf bereits hatten wir gemeinsam mit Elbe Decken eine detaillierte Baustellenlogistik entwickelt, durch die wir die Decken an vier unterschiedlichen Standorten rund um das Grundstück abladen und von hier aus mit Autokranen direkt an die vorgesehenen Stellen verlegen konnten." Zum Einsatz kam die Elbe Massivdecke der Produktreihe EMD mit 32er- und 30er-Querschnitten.

Die GWH verfügt als Wohnungsbaugesellschaft selbst über einen Bestand von rund 48 000 Wohnungen, davon rund 5200 aus der Eigentumsverwaltung und Geschäftsbesorgung für Dritte.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=190++362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel