Anzeige

Neuheit

Erster symmetrischer Schnellwechsler auf dem Markt

Lehnhoff, Bagger und Lader, Ausstattung & Zubehör

Die neuen SQ-Schnellwechsler sind in drei Varianten verfügbar: Hier ein um 180° gedrehter Anbau des Schnellwechslers am SQE.

Baden-Baden (ABZ). – Auf der bauma präsentierte der Anbaugeräte- und Löffelspezialist Lehnhoff erstmals seine neuen symmetrischen Schnellwechsler der SQ-Reihe für Bagger von 12 bis 70 t in gleich drei Varianten: die neuen, auf dem offenen S-Industriestandard beruhenden Schnellwechsler sind als mechanische (SQM), hydromechanische (SQH) und vollhydraulische (SQE) Ausführungen erhältlich. Das Unternehmen mit Sitz in Baden-Baden hat sich durch seinen Ansatz als markenunabhängiger Anbaugerätespezialist in der Branche als Allmarken-Anbieter durchgesetzt – ganz neu kommen von Lehnhoff nun drei Varianten eines symmetrischen Schnellwechslers auf den Markt. 

Lehnhoff ist nach eigener Aussage aktuell der einzige Hersteller von Schnellwechselsystemen, der in diesem Segment auch eine rein mechanische Variante entwickelt hat – das gelingt durch eine innovative selbst nachstellende Verriegelungstechnik und beweist Lehnhoffs Innovationskraft. Alle drei Varianten bestehen aus robusten und wartungsarmen Komponenten und verfügen über eine sichere und selbst nachstellende Verriegelung mit Totpunkt-Mechanismus. Beim hydromechanischen Schnellwechsler ist dank der genialen Mischung aus Betätigung über den hydraulischen Aktuator und der mechanischen Totpunktverriegelung kein ständiger hydraulischer Verriegelungsdruck notwendig. 

Die neuen SQ-Schnellwechsler sind sowohl als mechanische, hydromechanische und vollhydraulische Ausführung erhältlich und beruhen auf dem offenen S-Industriestandard, der vom schwedischen Handelsverband für Maschinen herausgegeben und verwaltet wird. Wie bei Standards üblich, sind in ihm einheitliche Größenbezeichnungen sowie ein einheitlicher Produktionsstandard für Maße und Toleranzen definiert. So ist garantiert, dass alle Anbaugeräte mit Adaptern dieses Standards untereinander wechselbar sind. Außerdem legt der Standard fest, dass am Schnellwechsler ein Tiltrotator montiert werden kann, dass die Bauhöhe möglichst hohe Losbrechkräfte sicherstellt und dass vorhandenes Spiel vom Schnellwechsler selbst nachjustiert wird. 

Das neue Schnellwechselsystem wurde aufgrund dieser Anforderungen entwickelt und besteht aus dem Schnellwechsler und dem passenden Adapter, deren Aufnahmewellen induktiv-gehärtet sind. Lehnhoff garantiert seinen Kunden, dass für alle Anbaugeräte die passenden SQ-Adapter verfügbar sind, entweder als Adap-terrahmen, als Schweißadapter oder als Schraubadapter mit Bohrbild. Bei beiden hydraulischen Ausführungen, der hydromechanischen und die vollhydraulischen, können Anbaugeräte bequem aus der Kabine ver- und entriegelt werden.

Außerdem ist für diese beiden Varianten das Sicherheits-Assistenzsystem Lehmatic Safety Control (LSC) erhältlich, das jederzeit optisch und akustisch über den Verriegelungszustand des Schnellwechslers informiert. Im Vergleich zum hydromechanischen SQ-Wechsler bietet der vollhydraulische Schnellwechsler eine zusätzliche Kupplung der Hydraulikleitungen. Der Ventilblock mit fünf symmetrisch angeordneten Lehnhoff-Kurzhubventilen ist funktionssicher im Gehäuse integriert und bietet durch die Symmetrie auch die Umkehrung hydraulischer Anbaugeräte von 180° an. Diese besonders für maximalen Öldurchfluss konzipierten Ventile verbin-den Anbaugeräte absolut sicher und leckagefrei mit der Arbeitshydraulik. Zudem ist der vollhydraulische SQ-Wechsler mit der einzigartigen blockinternen Drucklosschaltung ausgestattet, durch die die Installation am Bagger denkbar einfach wird: alle relevanten Ventile sind im Schnellwechsler-Ventilblock untergebracht, in dem sie direkt drucklos geschaltet werden können. 

Durch die neuen SQ-Schnellwechsler von Lehnhoff können Kunden vorhandene Löffel, gewünschte neue Löffel sowie vorhandene und künftige Anbaugeräte, die auf dem S-Standard beruhen, einfach und günstig verwenden. In Kombination mit den neuen Wechslern werden die Losbrechkräfte der Bagger nicht beeinträchtigt, außerdem eliminieren die SQ-Wechsler jegliches Spiel und machen manuelles Nachjustieren überflüssig.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++196&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel