Neuheiten

Sieben Benzin-Motorsensen einer neuen Generation

Kötz (ABZ). – Von Ausputzarbeiten über Grundstücks- und Landschaftspflege bis hin zu Forstpflege, die sieben neuen Benzin-Motorsensen von solo by AL-KO 126 L (4,9 kg) und 126 B (5,2 kg), 130 L (5, kg) und 130 B (6 kg), 140 L (7,2 kg) und 140 B (7,7 kg) sowie 151 B (8,5 kg) ermöglichen Herstellerangaben zufolge im semiprofessionellen Bereich grenzenloses Freischneiden.
AL-KO Maschinen für den GaLaBau
Alle neuen Motorsensen der solo by Al-Ko-Familie besitzen ein komplett abgedichtetes Winkelgetriebe mit Lebensdauerschmierung. Foto: Al-Ko

Die modernen Motorsensen setzten innerhalb der Al-Ko-Familie sowohl technisch als auch wirtschaftlich höhere Maßstäbe, so der Hersteller. Sie ließen sich einfach starten, böten ein starkes Leistungsgewicht und ein müheloses Einfädeln des Fadens.

Die "next generation" der solo by Al-Ko-Benzin-Motorsensen definiert laut Unternehmen vom Start weg innovative technische Standards: Bei allen sieben Modellen wurde der Anlassvorgang vereinfacht und auf wenige Arbeitsschritte reduziert. So ist bei dem Ready-to-Start-Schalter die Ausgangsstellung immer in der ON-Position und es ist keine zusätzliche Betätigung eines Hebels für eine Halbgasunterstützung notwendig. Nach wenigen Zügen an der Anlassschnur startet der Motor. Durch das Easy-Start-System Pro (126er und 130er Modelle) wird ein ruckfreies Starten der Freischneider mit sehr geringem Kraftaufwand gewährleistet.

Das 130er-, 140er- und das 151er-Modell verfügen über emissionsarme und damit umweltfreundlichere Luftvorlagemotoren. Diese effizienten Motoren überzeugen mit hoher Durchzugskraft und sehr gutem Antrieb. Zusätzlich bleiben durch die Luft-Reinigung der Verbrennungskammer keine Abgasrückstände mehr im Gerät. Dies bedeutet bis zu etwa 45 % weniger CO2-Verbrauch, mehr Leistung und einen geringeren Benzinverbrauch.

Alle neuen Motorsensen der solo by Al-Ko-Familie besitzen ein komplett abgedichtetes Winkelgetriebe mit Lebensdauerschmierung. Dieses macht mühsames Schrauben zum Nachfüllen von Fett obsolet, womit die Winkelgetriebe komplett wartungsfrei sind. Ein weiterer Vorteil des komplett abgedichteten Getriebes ist es, direkt neben Gewässern wie Flüssen oder Seen arbeiten zu können, da natürlich auch von außen kein Wasser eindringen kann.

Bei allen Modellen ermöglicht der Sensenfadenkopf Fast and Easy ein einfaches Einfädeln und Aufwickeln des Schneidfadens, ganz ohne Öffnen des Gehäuses. Dazu müssen, durch Drehen des Kopfes, die vertieften Linien und die Pfeile übereinstimmen. Anschließend wird der Faden durch die Öffnung geschoben bis er auf der anderen Seite in der gleichen Länge herausschaut. Zum Schluss einfach den Drehknopf an der Unterseite drehen bis auf beiden Seiten etwa 15 cm des Fadens zu sehen sind.

Neben dem altbekannten und ansprechenden solo by Al-Ko-Design überzeugen die Motorsensen durch starke Leistung und leichtes Gewicht. Alle Geräte verfügen zudem über Soft Touch Griffe und einen komfortablen gepolsterten Doppeltragegurt für ergonomisches Arbeiten. Zur besseren Führung haben die Modelle 140 B und 151 B einen extra breiten Bikegriff, was mehr Stabilität und eine bessere Führung garantiert. Zusätzlich ist das stärkste Modell im neuen Programm, die 151 B, mit dem professionellen Antivibrationssystem Pro ausgestattet, was einen vibrationsarmen Betrieb ermöglicht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Maschinen für den GaLaBau bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler AL-KO bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen