Anzeige

Nichtbrennbares Fassadendämmsystem

Brandwände im Holzbau gesetzeskonform dämmen

Stühlingen (ABZ). – Beim Dämmen von Holzbauten gilt es, vor allem den Brandschutz im Auge zu behalten. Paragraph 30 der Musterbauordnung (MBO) legt fest: "Außenwandbekleidungen von Gebäudeabschlusswänden müssen einschließlich der Dämmstoffe und Unterkonstruktionen nichtbrennbar sein."

Solche Wände sind unter anderem dann gefordert, wenn der Grenzabstand von 2,5 m zwischen Haus...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel