Anzeige

Noch mehr Power

Foto: Avant Tecno Deutschland

Mit dem neuen Avant 530 erweitert der finnische Hersteller Avant die Produktpalette um eine leistungsstarke Profi-Einsteigermaschine. Highlights sind der 2-stufige Fahrantrieb (1. Fahrstufe > 9 km/h, 2. Fahrstufe > 19 km/h) und die um 10 % höhere Schubkraft als beim Avant 528. Der Avant 530 wird seiner grünen Lackierung gerecht, erfüllt er doch die neueste Abgasnorm (Tier 4 Final/Stufe 5). Mit einem wahren Feuerwerk an neuen Anbaugeräten startet Avant in das Jahr 2018. Mit nunmehr über 180 Anbaugeräten bietet der finnische Hersteller somit ein enormes Potenzial für die Multifunktionalität auf Baustellen, bspw. im Einsatz mit der neuen Siebtrommel. Der neue Multi-Tool-Antrieb von Avant kann neben der Siebtrommel auch einen Betonmischer, eine Karussellbürste, einen Kabel-Schlauchaufroller, eine Bodenfräse, einen Kegelspalter oder einen Adapter für Schraubfundamente antreiben. In Kürze wird der Hersteller mehr Informationen zu Avant-Anbaugeräten und der weiteren neuen Avant-Lader geben.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++166++169&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 09/2018.

Anzeige

Weitere Artikel