Anzeige

Norddeutschen Baumaschinentage

Foto: HCEE

Am letzten Wochenende im Juni 2019 finden traditionell die Norddeutschen Baumaschinentage in der Kiesgrube von Jörg Harder statt. Nach den großen Erfolgen der Vorjahre verwandelt sich das weiträumige und abwechslungsreiche Gelände in Schülp bereits zum dritten Mal in ein großes Test- und Messeareal. Fachbesucher ergreifen die Chance, ein breites Spektrum aktueller Baumaschinen und -technik anzufassen und auszuprobieren. Aus unmittelbarer Nähe erleben und begutachten sie die jüngsten Innovationen führender Hersteller live in Aktion. Fachgespräche mit den Ausstellern, auch zu aktuellen Themen wie Digitalisierung sowie Aus- und Weiterbildung, vertiefen die gewonnen Erkenntnisse. Initiatoren sind die Hamburger Baumaschinen GmbH aus Großenaspe bei Neumünster und Wienäber GmbH & Co. Baumaschinen KG aus Wesenberg/Reinfeld. Als Aussteller präsentiert sich auch Hyundai mit folgenden Exponaten: Minibagger R25ZK mit Moba-Steuerung, R55W-9A, Mobilbagger HW140, Kettenbagger HX145 mit Schild, Kettenbagger HX260. Radlader HL955 und HL970.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel