Anzeige

Nufam 2019

Rund 400 Aussteller werden erwartet

Blick in die Halle 2 – Neben klassischen Fahrzeug- und Aufbautenherstellern sowie Spezialfahrzeugen, befindet sich hier die "Innovationsstraße der Telematik".

Karlsruhe (ABZ). – Die Nufam (26.–29. September) geht 2019 mit starken Partnern auf Landes- und Bundesebene an den Start. In ihrer sechsten Auflage wird die Nutzfahrzeugmesse durch eine Doppelschirmherrschaft unterstützt. Winfried Hermann, Verkehrsminister von Baden-Württemberg, war bereits bei vergangenen Ausgaben Schirmherr der Nufam und zeigte mehrfach Präsenz in Karlsruhe. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird 2019 erstmals die Schirmherrschaft für die Nufam übernehmen, gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg. Die Übernahme der Schirmherrschaft durch das Bundesverkehrsministerium hebt die besondere Bedeutung der Fachmesse auch auf nationaler Ebe-ne hervor.

Die Nufam ist seit der ersten Veranstaltung 2009 auf Wachstumskurs. Mit über 23 000 Fachbesuchern aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland ist sie längst ein Pflichttermin der Branche. Sowohl qualitativ als auch quantitativ kann die nächste Nufam wieder ein kräftiges Wachstum verzeichnen. Im kommenden Jahr belegt sie mit rd. 400 Ausstellern das gesamte Messegelände sowie das großzügige Freigelände. Insbesondere im Fahrzeugbau und der Werkstattausrüstung konnten namhafte Aussteller gewonnen werden. Einer der Key-Player der Branche, das Fahrzeugwerk Bernard Krone, stellt 2019 erstmals auf der Nufam aus.

Viele weitere Branchengrößen im Fahrzeugbau, wie z. B. F. X. Meiller, Fahrzeugbau Kempf, Meusburger Fahrzeugbau, Müller-Mitteltal, Reisch Fahrzeugbau und Schwarzmüller sind ebenfalls auf der Messe vertreten. Die Aufbauten- und Trailerhersteller Humbaur und Kögel haben ihren Stand im Vergleich zur letztjährigen Veranstaltung sogar verdoppelt. Auch im Bereich der Werkstattausrüster und Fahrzeugbauzulieferer ist die Nufam 2019 stark aufgestellt. Neben Stammausstellern wie Winkler Fahrzeugteile, Hofmeister & Meincke, Suer Nutzfahrzeugtechnik, BPW, Jost sowie SAF Holland kann die Messe Karlsruhe erstmals weitere marktführende Zulieferer und Ausstatter wie die WM SE Unternehmensgruppe sowie die Titgemeyer Gruppe begrüßen. Auch der Achsenhersteller Gigant feiert auf der kommenden Nufam Premiere. Aktuell wird an der Platzierung der Stände gearbeitet. Weitere Informationen: www.nufam.de.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=357++335++619&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel