Anzeige

Ohne Zement

Mit historischem Muschelkalkmörtel sanieren

Dortmund (ABZ). – Mit Bremer Muschelkalk bietet die Marbos GmbH & Co. KG ein System an, das sich insbesondere für die zeitgemäße Instandsetzung historischer Bausubstanz eignet. Denn der zementfreie Mörtel berücksichtigt eine traditionelle Herstellung – und vereint diese mit dem aktuellen Kenntnisstand der Baustofftechnologie. Die Mörtel sind nach Herstellerangaben aufgrund...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2019.

Anzeige

Weitere Artikel