Anzeige

Optimierte Rohstoffrezeptur

Neue Estrichdämmung emittiert weniger

Holzgünz (ABZ). – Den Hochleistungsdämmstoff AirPor hat die Joma Dämmstoffwerk GmbH aus Holzgünz weiterentwickelt. Durch eine optimierte Rohstoffrezeptur und längere Ablagerungszeiten hat das Produkt den Angaben des Herstellers zufolge bessere Emissionswerte.

"Mit AirPor haben wir bereits ein absolut sauberes Dämmmaterial entwickelt, das komplett auf gesundheitsschädigende...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 27/2019.

Anzeige

Weitere Artikel