Optisch gut in Szene gesetzt

Visionäre Architektur an der Seine

Bottrop (ABZ). – Die Metropole Paris ist um eine Attraktion reicher: Nach dreijähriger Bauzeit eröffnete kürzlich der Konzertsaal La Seine Musicale. Der 170 Mio. Euro teure Bau auf der kleinen Seine-Insel Seguin wurde für seine kühne, visionäre Architektur mehrfach ausgezeichnet. Für das äußere Erscheinungsbild des Prestigeprojektes leistete auch MC-Bauchemie aus Bottrop mit...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel