Palfinger verbucht erneuten Rekord

Zwei Milliarden-Umsatzmarke geknackt

Bergheim/Österreich (ABZ). – Der Aufsichtsrat der Palfinger AG hat kürzlich den Jahresabschluss 2022 festgestellt und gemeinsam mit dem Vorstand beschlossen, der Hauptversammlung am 30. März 2023 wie im Vorjahr eine Dividende in Höhe von 0,77 Euro je Aktie vorzuschlagen.
Palfinger Unternehmen

Das Unternehmen blickt nach eigener Aussage auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Geschäftsjahr 2022 zurück. In einem herausfordernden Umfeld, geprägt durch den Krieg in der Ukraine, massiv beeinträchtigten Lieferketten, Versorgungsengpässen von Elektronikkomponenten und Lkw-Chassis sowie enormen Kostensteigerungen, verzeichnete das globale Technologie- und Maschinenbauunternehmen mit 2,23 Milliarden Euro ein All-Time-High im Umsatz und mit 150,4 Millionen Euro das zweitbeste operative Ergebnis.

Massive Kostensteigerungen verbucht

Das operative Ergebnis ging leicht von 155 Millionen Euro auf 150,4 Millionen Euro im Jahr 2021 zurück. Die EBIT-Marge liegt mit 6,8 Prozent aber deutlich unter dem Vorjahreswert von 8,4 Prozent.

Maßgeblich dafür verantwortlich sind die massiven Kostensteigerungen in Folge des russischen Angriffs auf die Ukraine sowie die verzögerte Wirksamkeit der eigenen Preiserhöhungen, die durch den hohen Auftragsstand deutlich später zum Tragen kamen. Das Konzernergebnis liegt mit 71,4 Millionen Euro unter dem Vorjahr.

Neue Höchstmarken angepeilt

Das erste Quartal 2023 soll das vergleichbare Vorjahresquartal sowohl in Umsatz und EBIT deutlich überschreiten (485,6 Millionen Euro Umsatz und 30,4 Millionen Euro EBIT im Q1 2022). Auch für das Geschäftsjahr 2023 ist der Hersteller laut eigenen Angaben optimistisch und peilt neue Höchstmarken in Umsatz und EBIT an. Im Jahr 2027 soll ein Umsatz von 3 Milliarden Euro bei einer EBIT-Marge von 10 Prozent und einem Return on Capital Employed von 12 Prozent erreicht werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Immobilienkauffrauen /-männer gesucht, Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen