Anzeige

Pasing Arcaden

Sicheres und flexibles System eingesetzt

ALTRAD plettac assco, Fassade, Baustellen, Gerüstbau

SGM Gerüstbau rüstete mit einem Team von sechs Personen circa 15 000 m² mit dem Fassadengerüst plettac SL 70/100 von Altrad plettac assco ein.

MÜNCHEN (ABZ). - Bereits im Jahr 2008 wurde im westlichen Stadtgebiet Münchens, in Pasing, mit dem Bau des Einkaufszentrum, den Pasing Arcaden, begonnen. Rund 100 Geschäfte und eine Vielzahl von attraktiven Wohnungen wurden gebaut. Das Shopping Center verbindet verschiedene Funktionen wie Shopping, Service, Gastronomie und Wohnen. Die dreigeschossige, bunte Einkaufswelt hat eine Verkaufsfläche von insgesamt 21 000 m² und auf dem Dach des Zentrums wurden drei weitere Ebenen mit attraktiven Wohnflächen gebaut.

Zu diesem attraktiven Objekt gehört auch das denkmalgeschützte Gebäude des Bürklein-Bahnhofs, indem sich ein besonderes Gastronomie-Angebot befindet. Komplettiert wurden die Pasing Arcaden mit rund 1000 zusätzlichen Parkplätzen. Bauherr des Projekts ist die Pasing Arcaden GmbH & Co. KG, ein Gemeinschaftsprojekt der mfi AG und Ivanhoe Cambridge.

Die Fassade des Zentrums erhielt von der Fassadenfirma Pohl GmbH aus Köln eine maßgerechte Metallverkleidung. Für die Anbringung der Verkleidung war ein sicheres und flexibles Gerüstsystem notwendig. Pohl GmbH beauftragte hierzu das Gerüstbauunternehmen SGM, Stahlrohrgerüstbau München GmbH, mit der Einrüstung des Gebäudes.

SGM Gerüstbau rüstete mit einem Team von sechs Personen circa 15 000 m² mit dem Fassadengerüst plettac SL 70/100 von Altrad plettac assco, Plettenberg, ein. Besondere Herausforderung stellte der Rücksprung in der Fassade in einer Höhe von ca. 10 m. Da die Fassade in dieser Höhe mit einem leichten Radius nach innen springt, wurden plettac-Konsolen 64 und 32 einschließlich Innengeländer montiert. Das Fassadengerüstsystem plettac SL 70/100 kann auf Grund seiner einfachen Montage schnell und fehlerfrei aufgebaut werden. Das flexible System bietet für jeden Einsatzzweck die optimale Lösung und ist stets auf dem aktuellen Stand der Technik. Mit sinnvollen Zubehörteilen können auch komplizierte Einrüstungen sicher und flexibel realisiert werden. Nach ca. fünf Monaten wurden die Pasing Arcaden wieder abgerüstet und die Eröffnung konnte wie geplant im März diesen Jahres stattfinden. Das Einkaufszentrum erfreut sich seitdem größter Beliebtheit.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel