Anzeige

Peri

Neue Wege in der Projektabwicklung gehen

Weißenhorn (ABZ). – Die Potenziale des digitalen Bauens erkennen und sukzessive in den Baustellenalltag integrieren. Wie das geht, zeigt der Weißenhorner Schalungs- und Gerüsthersteller Peri mit seinen neuen Apps und Webtools auf der BAU 2019 (Halle A2, Stand 115) in München. Im Vordergrund stehen aber auch die aktuellen Weiterentwicklungen für die einseitig bedienbare...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 02/2019.

Anzeige

Weitere Artikel