Anzeige

Peter Jüngst und Thomas Henkel

Die Wuppertaler Verbundgruppe E/D/E hat die Geschäftsführung zu Beginn des Jahres personell erweitert. Peter Jüngst und Thomas Henkel sind in die Geschäftsführung berufen worden. Peter Jüngst, in der Verbundgruppenlandschaft der Branche als langjährig erfolgreicher Manager tätig, übernimmt in der Geschäftsführung den Bereich Bau mit den Warenbereichen Bau- und Möbelbeschläge, Befestigungstechnik, Bauelemente und Baugeräte sowie Haustechnik und Stahl.

Darüber hinaus verantwortet Jüngst in der Geschäftsführung die Logistik, deren Ausbau eine zentrale Rolle in Zukunft einnimmt. Mit Thomas Henkel konnte ein profilierter Fachmann als Geschäftsführer IT gewonnen werden. Mit dieser Erweiterung der Geschäftsführung soll der wachsenden Bedeutung der IT für die Leistungsfähigkeit der E/D/E Gruppe Rechnung getragen werden.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=369&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2019.

Anzeige

Weitere Artikel