Anzeige

Platz schaffen für Neues

Foto: Sennebogen

Für den kontrollierten Rückbau eines ehemaligen Gasthauses in der Frankenmetropole Nürnberg kam kürzlich ein Sennebogen-830-R-HDD-Abbruchbagger für die vielseitigen Aufgaben zum Einsatz. Das Unternehmen Eichenseer mit Sitz in Batzhausen, das seit 2015 im Bauschuttrecycling aktiv ist, setzt den neuen Abbruchbagger mithilfe vielfältiger Anbaugeräte für sämtliche Arbeiten rund um ihre Rückbauprojekte ein. Abgesehen von einer Reichweite von bis zu 17 m, der neigbaren und hochfahrbaren Kabine sowie dem teleskopierbaren Breitspurunterwagen überzeugt die Maschine laut Sennebogen mit modernster Motorentechnologie. Für den Kunden Eichenseer ist der 830 R-HDD mit Pulverisierer und unterschiedlichen Greifern und Löffeln für den Abbruch, die Sortierung und Verladung der Materialien, über das gesamte Projekt hinweg, das Mittel der Wahl.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel