Anzeige

Porr und Strabag

Gemeinsamer U-Bahn-Ausbau startet

Wien/Österreich (ABZ). – Die Arbeitsgemeinschaft aus den beiden österreichischen Bauunternehmen Porr und Strabag erhielt vor Kurzem den Zuschlag für die erste Baustufe des größten zusammenhängenden Bauprojekts der Wiener Linien.

Im Rahmen des Streckentauschs der U2 werden 7 km Tunnel vorgetrieben und vier Stationen neu gebaut. Der Auftragswert für die ARGE – zu je 50 % – liegt...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel