Anzeige

Portal erforderte eine 20 Meter lange Überbrückung

Fassade eines Bürokomplexes saniert

Münster (ABZ). – Bei der Fassadensanierung eines Bürokomplexes in Münster musste die gesamte Front des Gebäudes eingerüstet werden. Eine Besonderheit war dabei der zumeist stark frequentierte Haupteingang. Um die Arbeiten sicher bei laufendem Betrieb durchführen zu können, erforderte das ausladend gestaltete Portal eine Überbrückung von etwa 20 Meter Länge.

Neben der Spannweite...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel