Praktische Hilfe für BBS-Betriebe

Kleiner Portalkran als Produktneuheit

Kompaktmaschinen
Das Modell "Spezial Mini" ist mit einer Aufbauhöhe von 97 cm und einer Seitengestellbreite von 74 cm ideal für das Herablassen gesägter Bodenplatten in engen Räumen mit geringen Höhen. Foto: Feltes

RATINGEN (ABZ). - Aus vielen Praxisgesprächen mit Mitarbeitern aus Betonbohr- und -sägebetrieben entwickelte sich der Wunsch, in engen Räumen mit geringer Höhe mit einem Portalkran zu arbeiten. So wurde von der Feltes GmbH mit Sitz in Ratingen das Modell "Spezial Mini" entwickelt. Mit einer Aufbauhöhe von 97 cm und einer Seitengestellbreite von 74 cm ist er nach Meinung des Herstellers insbesondere in Dachgeschossen eine ideale Hilfe um gesägte Bodenplatten abzulassen. Die Einhängehöhe ist von 0,50 m bis 1,10 m variabel. Weiterhin erlauben diese neuen Seitengestelle eine Kombination mit den Modellen Mini, Standard und Maxi um Höhenunterschiede auszugleichen. In der Praxis ergibt sich dadurch die Möglichkeit im Obergeschoss ein Seitengestell-Spezial Mini- und im Untergeschoss ein Seitengestell Modell Maxi zu platzieren, um einen Höhenunterschied von ca. 3,20 m zu überbrücken. Der Hersteller informiert über diese Produktneuheit auf seinem Messestand 2A51 auf der dreitägigen Fachausstellung BeBoSa in Willingen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Minijobber als Tankwagenfahrer (m/w/d), Frickenhausen  ansehen
Bauhelfer im Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)..., Gladbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen