Anzeige

Preisanstieg beschleunigt sich

Berlin (dpa). – Der Immobilienboom in Deutschland treibt die Preise für Wohnungen und Häuser vielerorts immer weiter nach oben. Eigentumswohnungen haben sich im Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2017 im Schnitt um gut 6,5 % verteuert, teilte der Immobilienverband IVD kürzlich in Berlin mit. Bei der Untersuchung ein Jahr zuvor habe es bei Bestandswohnungen mit normaler Ausstattung ein Plus von 6 % gegeben. Einfamilienhäuser verteuerten sich bundesweit im Schnitt um 5,4 % – ebenfalls stärker als im Vorjahr (4,3 %).

ABZ-Stellenmarkt

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2017.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel