Premiere in Kanada

Zwei Liebherr-Krane geliefert

Ethingen (Donau) (ABZ). – Das kanadische Kran- und Schwerlast-Unternehmen Guay hat seinen Fuhrpark vor Kurzem um zwei Liebherr-Mobilkräne LTM 1110-5.1 erweitert.

Laut Hersteller sind es die ersten Kräne ihrer Art in Kanada. "In unserem Markt ist ein 110-Tonnen-Kran der größte Mobilkran, bei dem ein Auszubildender anstelle eines Bedieners als zweiter Mann im Kran eingesetzt werden kann. Zudem sind die Achslasten und die Gewichtsverteilung des LTM 1110-5.1 so günstig, dass wir keinen Ausleger-Dolly einsetzen müssen", erläutert Guay-Vizepräsident Guillaume Gagnon die Kaufentscheidung. Dem Unternehmen zufolge waren der 60 Meter lange Teleskopausleger und die hohe Tragkraft der Maschinen wichtige Entscheidungskriterien.

Die beiden Liebherr-Krane ersetzen ältere 120-Tonner in der Kranflotte von Guay. Insgesamt verfügt der Konzern über mehr als 500 Geräte unterschiedlicher Hersteller.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
LKW-Fahrer (m/w/d) für Containerdienst und/oder..., Frickenhausen  ansehen
SAP EDI Experte (m/w/d), München  ansehen
Softwareentwickler (m/w/d) – Fahrzeugdiagnose, Pfullendorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de