Produktionsverlagerung wegen Preisdruck

Rehau schließt Werk Neulengbach

Guntramsdorf/Österreich (ABZ). – Der Polymerspezialist Rehau reagiert auf den starken Preisdruck im Bereich Mikrokabelrohr und verlagert Ende des Jahres 2021 die Produktion von Österreich nach Osteuropa. 113 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den kommenden zwei Jahren betroffen. Ein umfangreicher Sozialplan mit sozialen Absicherungsmaßnahmen wurde verabschiedet. Der Bereich Mikrokabelrohr hat sich in den letzten Jahren positiv entwickelt. Die Ergebnisse bei Rehau seien zuletzt aber deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben, teilte das Unternehmen mit. Der Markt habe großes Potenzial, das Umfeld sei aber herausfordernd: Zahlreiche neue Anbieter hätten sich etabliert, was sich auf die Preise ausgewirkt und diese enorm gedrückt habe. Zudem fehlten Verlegekapazitäten, vor allem aufgrund des Booms im deutschen Tiefbau. "Weder das Produkt Mikrokabelrohr noch unsere hohen Qualitätsstandards stellen wir infrage.

Eine wettbewerbsfähige Produktion ist aber die Voraussetzung, um am Markt erfolgreich agieren zu können. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Produktion von Mikrokabelrohren mit Ende 2021 nach Osteuropa zu verlegen", so Dr. Roger Schönborn, Mitglied der Gruppengeschäftsleitung bei Rehau und Leiter der Division Building Solutions. Mit der Verlagerung geht die Schließung des Werks in Neulengbach einher. Betroffen sind nach Unternehmensangaben in Österreich in den kommenden zwei Jahren 113 Mitarbeiter aus Produktion und Verwaltung. "Wir fahren die Produktion Stück für Stück herunter. Die betroffenen Mitarbeiter werden mit einem umfassenden Sozialplan unterstützt, der neben Abfindungen auch Beratungsmöglichkeiten, Unterstützung bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen umfasst. Soziale Härtefälle werden finanziell abgefedert", erklärt Leopold Baumgartner Geschäftsführer von Rehau Österreich.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Architekten (w/m/d) in Vollzeit (39 Std./Wo.), Rottweil  ansehen
Bauingenieur:in (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft..., Verden  ansehen
Landschaftsplanerin bzw. Landschaftsplaner (m/w/d)..., Hamburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen