Anzeige

Produktneuheit

Neuentwicklung ermöglicht Barrierefreiheit

Kleinostheim (ABZ). – Der ÖPNV muss der Gesamtbevölkerung gleichberechtigt und gefahrlos zugänglich sein, so sieht es die Gesetzgebung (vgl. PBefG § 3 Abs. 3) zum 01. Januar 2022 vor. Eine große Aufgabe, wenn man sich den aktuellen Erreichungsgrad der Maßnahmen genauer ansieht.

Nicht nur die umfassenden Anforderungen an Personengruppen mit besonderen Bedürfnissen stellen Planer...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel