Anzeige

Prof. Dr. Markus König

Im Rahmen des Deutschen Baugewerbetags hat der Zentralverband Deutsches Baugewerbe Prof. Dr. Markus König für seine Verdienste in der Informatik im Bauwesen geehrt.

Der Verband würdigt damit die Verdienste von Prof. Dr. MarkusKönig zur Umsetzung von Building Information Modeling (BIM) in der Praxis. König ist nach Stationen in Hannover und Weimar Professor an der Ruhr-Universität Bochum und hat dort den Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen inne. In der Vergangenheit hat sich König intensiv bei der Umsetzung von BIM in der Praxis engagiert. So verantwortete er die Projektleitung bei den vier ersten BIM-Pilotprojekten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), die den Auftakt der Entwicklung und Einführung des Stufenplans "Digitales Planen und Bauen" dienten. Er war Mitglied im Autorenteam und Mitglied der Projektleitung bei der Umsetzung des Stufenplanes im Infrastrukturbereich ("BIM4INFRA" 2016-2019). Gegenwärtig ist Markus König im Projekt "BIM Deutschland" eingebunden.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel