Prozesse beschleunigen und Personal entlasten

Palettierer an indonesische Firma geliefert

Beckum/Celukan Bawang (ABZ). – Der indonesische Zementhersteller PT Semen Tonasa auf der Insel Bali hat die Beumer Group beauftragt, eine Palettieranlage für 40 und 50 kg schwere Säcke zu liefern. Ziel sei es, Prozesse zu beschleunigen und das Personal zu entlasten.

PT Semen Tonasa ist Teil der Semen Indonesia Group, dem nach eigener Aussage größten Zementhersteller in Südostasien. Allein in Indonesien habe die Gruppe einen Marktanteil von mehr als 50 %. Im Werk in Celukan Bawang auf der Insel Bali stapeln die Mitarbeitenden bislang die 40 und 50 kg schweren Zementsäcke auf Paletten, die anschließend der Verpackungsanlage zugeführt werden.

Ein Stapler nimmt die palettierten und verpackten Stapel auf und beschickt damit die Ladeflächen der Lkw. Das ist für das Personal nicht nur körperlich sehr anstrengend, es kostet auch viel Zeit. Um diesen Prozess zu beschleunigen und die Mitarbeitenden zu entlasten, hat PT Semen Tonasa nun einen Beumer-Lagenpalettierer erworben.

Der Zementhersteller hat sich laut eigener Aussage für den Palettierer des Systemanbieters entschieden, weil die Anlage genau den geforderten technischen Spezifikationen entspricht. Der Palettierer zeichne sich durch seine sehr gute Stapelqualität und Zuverlässigkeit aus. Er verfügt über ein Multiprogramm für alle üblichen Packmuster und kann individuell an die unterschiedlichen Anforderungen der Baustoffindustrie angepasst werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Teamleitung (m/w/d), Osnabrück  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen