Rad- und Teleskoplader

Fit für den Einsatz in jeder Jahreszeit

Wacker Neuson, Ausstattung & Zubehör, Bagger und Lader

Eine gute Figur im Winterdienst macht der Radlader WL70 von Wacker Neuson, hier mit Schneefräse. Wie alle Radlader von Wacker Neuson kommt er immer dort zum Einsatz, wo eine zuverlässige Maschine gebraucht wird. Dank vielfältiger Hydraulikoptionen ist der Radlader WL70 ein echter Geräteträger und kann wirtschaftlich eingesetzt werden. Mittels hydraulischer Schnellwechseleinrichtung lassen sich die unterschiedlichen Anbaugeräte bequem vom Fahrersitz aus wechseln. Ebenfalls vom Fahrersitz aus lässt sich die Schneefräse bedienen. Hier kann nicht nur die Position des Auswurfturms verändert werden, sondern auch die Auswurfweite, so dass der Schnee sicher am Straßenrand landet. Zusätzlich können alle zwölf Radladermodelle von Wacker Neuson mit verschiedenen Varianten einer Heckhydraulik ausgerüstet werden, was sich insbesondere beim Schneeräumen bewährt.

München (ABZ). –  Der Wacker Neuson Wintercheck macht Maschinen fitfür den Winterdienst bzw. den Einsatz nach der Winterpause. Auch die Rad- und Teleskoplader von Wacker Neuson, die dank einer Vielzahl von Anbaugeräten und einer überzeugenden Technik im Winter vielseitig eingesetzt werden können, profitieren von der Winterwartung. Für den Einsatz im Winterdienst bietet Wacker Neuson eine Vielzahl von Anbaugeräten für Rad- und Teleskoplader an, darunter Schneeschild, V-Schneeschild, Schneefräsen oder Straßenstreuer. Das klassische Schneeschild lässt sich in der Höhe stufenlos einstellen und verfügt über einen mechanisch verstellbaren Schwenkwinkel. Dank zweier doppelwirkender Hydraulikzylinder hat der Bediener beim V-Schneeschild die Auswahl zwischen vier unterschiedlichen Schildstellungen. Die Straßenstreuer für Salz oder Splitt lassen sich bequem vom Fahrersitz aus bedienen.

Wacker Neuson, Ausstattung & Zubehör, Bagger und Lader

Für Maschinen und Baugeräte, die im Winter nicht eingesetzt werden, sollte die kalte Jahreszeit für die Maschinenwartung und –pflege genutzt werden.

Eine spezielle Rührwerkstechnik sorgt dafür, dass das Material beim Streuen gleichmäßig auf der Straße verteilt wird. Ebenfalls vom Fahrersitz aus lassen sich die Schneefräsen bedienen. Bei ihnen kann nicht nur die Position das Auswurfturms verändert werden, sondern auch die Auswurfweite, so dass der Schnee sicher am Straßenrand landet. Wacker Neuson bietet diverse Motorisierungsvarianten für Radlader an, die auch den zuverlässigen Betrieb von Anbaugeräten mit einem hohen Leistungsspektrum, wie bspw. Asphalt- oder Schneefräsen, problemlos ermöglichen.

Intelligente Steuerungskonzepte wie die proportionale Steuerung optimieren den Einsatz mit hydraulischen Anbaugeräten: Die Ladeschwinge kann trotz laufendem Werkzeug betätigt werden, was beim Ausgleichen von Bodenunebenheiten nützlich ist. Zusätzlich können alle Modelle auch mit verschiedenen Varianten einer Heckhydraulik ausgerüstet werden, was sich insbesondere beim Schneeräumen bewährt und die Maschine zu jeder Jahreszeit zu einem zuverlässigen Geräteträger macht.

Wacker Neuson, Ausstattung & Zubehör, Bagger und Lader

Für den Einsatz im Winterdienst bietet Wacker Neuson eine Vielzahl von Anbaugeräten für Rad- und Teleskoplader an, darunter Schneeschild, V-Schneeschild, Schneefräsen oder Straßenstreuer.

Für Maschinen und Baugeräte, die im Winter nicht eingesetzt werden, sollte die kalte Jahreszeit für die Maschinenwartung und –pflege genutzt werden. Wacker Neuson bietet bereits seit einigen Jahren den Wintercheck an.

Die Winterwartung hat den Vorteil, dass die Servicetechniker in den Wacker Neuson Niederlassungen und bei autorisierten Händlern bestens auf die Geräte und Maschinen geschult sind. So können Kunden sicher sein, dass die Inspektionen professionell durchgeführt und Original-Ersatzteile verwendet werden, denn diese sind passgenau gefertigt und verfügen über höchste Qualität.

Die Verwendung von Original-Ersatzteilen ist aber auch wichtig, um die Werksgarantie nicht zu verlieren. Als Teil des Winterchecks werden Flüssigkeiten getauscht, Motor- und Hydraulikeinstellungen vorgenommen und eine finale Prüfung durchgeführt. Wacker Neuson verfügt über ein dichtes Netz an Niederlassungen und Händlern in Deutschland, die Inspektionen und Reparaturen durchführen.

Im Wintercheck enthalten sind die Objektive Zustandsdiagnose, Prüfung nach Betriebssicherheitsverordnung (ehemals UVV), Probelauf und Abnahme sowie die angegebenen Erneuerungs- und Wartungsarbeiten für die einzelnen Produkte. Mit dem Wintercheck von Wacker Neu-son kann der Winter kommen. Und das nächste Frühjahr auch.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++166&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel